Zervixschleim und Ovus FRAGE!

Ich habe mit Ovus am 16.ZT positiv getestet, somit ist der ES ja ca. ZT17! Danach war der Ovu dauernd negativ.

Nun hab ich drei Tage (ab ZT 20) nach dem eigentlichen ES (ZT17) extreeeem viel cremigen Ausfluss!

Hatte an den ZT20+21 stärkeres Ziehen/ Schmerzen im UL (wie Kontraktionen vor der Mens).

Kann es sein, dass sich der ES auf 20/21.ZT verschoben hat und der Ovu das viel früher angezeigt hat?

1

Hallo,
Nein dein Eisprung war schon. Der Zervixschleim wird danach cremig, Spermien werden dadurch zurück gehalten, weil sie nicht mehr "gebraucht" werden ;-)
Zum Eisprung hin müsste er klar sein und je nach Frau spinnbar.
Ich drück dir die Daumen und hoffe ich konnte dir helfen.

Lg Juli

2

Kann trotzdem eine Befruchtung stattgefunden haben, obwohl der Körper sagt "Nein, danke, keine Spermien mehr!"? :-)

3

Ja kann es :-) in der SS hat man nur cremigen Ausfluss.

weitere Kommentare laden