Kann mir bitte jemand helfen.

Thumbnail Zoom

Hallo, wir befinden uns im 11 ÜZ und ich habe seit zwei Tagen blutungen(hell bis dunkelrot). Befinde mich im Moment bei ES+13. Hatte ein komisches Gefühl deshalb hab ich heut gestelzte und dieser war sofort positiv. Somit bin ich gleich zum Arzt urintest ebenfalls positiv aber im ultraschall nichts zu sehen. Sie meinte es könnte auch ein Abgang sein. Nur da ich schon drei Tage blute und ich dachte es wär die Periode müsste der Wert mittlerweile wieder fallen oder? Am frühen Abend war die Blutung stärker mittlerweile nach Utrogest ist es besser geworden. Im Anschluss der Test von Rossmann heut Nachmittag in den Kommentaren zwei Tests von heut morgen und gerade eben, wo der Strich ebenfalls dicker wird. Hatte jemand schon mal so etwas erlebt? Ist es gut ausgegangen ? Danke

1
Thumbnail Zoom

Von heut morgen mit morgenurin

2
Thumbnail Zoom

Von gerade eben viel stärker als morgens 🤷‍♀️

3

Guten Morgen,
Ich hatte eine ähnliche Situation.
Test war minimal positiv, am nächsten Tag setzten Schmierblutungen ein. Die Tests wurden trotzdem deutlicher.

Erst nach 2 Wochen stand fest, dass die Schwangerschaft nicht intakt ist.

Ich wünsche dir, dass es bei dir anders ausgeht.

Grüße, junalia

4

Jemand noch Erfahrungen ? :(