Überfällig aber test negativ ?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben.
Ich bin total überfordert mit mir.
Meun zyklus ist max 32 tage lang. Heute bin ich bei zt 35 und hatte vorgestern so orangenen zervixschleim mit ein tröpfchen von blut, darun dachte ich gestern mittag, machst mal einen cb digi mit wb. Der war aber negativ.
Nun hatte ich heute beim einkaufen frust weil meine brust sich wie ballons anfühlt und bis aus wenn nicht grad die sahara wüste da unten herscht nur minimal klarer bis cremiger schleim ist, einen pregnafix grün gekauft.
Meine natur sagte mir mach den test und mein kopf sagte warte bis morgen. Naja ergebnis ich hab ihn gemacht und wie ich sehe, ich seh da wieder nichts.

Keine mens, seit tagen unterleibschmerzen aber anders als zur mens, ich hab das gefühl ich laufe aus und sprinte zum klo um festzustellen es ist immer noch wüste, meine brust wie gesagt ist wie ein ballon und zeitweise ist mir spei übel.

Was meint ihr dazu?
Klar ich muss warten aber vllt kennt das wer und der test zeigte doch irgendwann mal was an.

Anbei ein bild von test gerade.

Lg ZiggeNo1

1

Ich gehe davon aus, dass sich dein Eisprung etwas verschoben hat.
Entweder ist es etwas zu früh für einen Test und du musst dich noch ein paar Tage gedulden oder deine Mens landet in den nächsten Tagen.
Meine Daumen sind gedrückt. 🍀

2

Ich sehe leider nichts auf Deinem Test.
Aber Dein Zyklus kann sich tatsächlich such einfach mal aus dem Nichts verlängern. Ich habe auch einen sehr regelmäßig Rhythmus, aber einen Monat war der in diesem Jahr plötzlich 40 Tage lang. Keine Ahnung warum.
Also kann es durchaus sein, dass Du schwanger bist und sich nur der Es verschoben hat. Ich würde mal noch bis 1 Woche Überfälligkeit abwarten und dann eventuell nochmal testen.