Warum tun mir die Brüste nach der Periode weh? Auch Unterleibsschmerzen.

Ich glaub ich mutier einfach zum Psycho langsam.

Hatte ja gehofft, es hätte geklappt. Am Freitag dann Schmierblutung gaaaaaanz wenig. Samstag frisches Blut, wie als hätte ich mich geschnitten. Eine Binde hätte n ganzen Tag wohl sogar gereicht. Sonntagabend weg. Seit heute tut mir die Brüste weh. Seit mehreren Tagen ist mir immer wieder schlecht und ich habe Unterleibsziehen. Habe gefühlte 500 Tests gemacht. Nichts aussagekräftiges dabei. Mal n Schatten. Dann doch wieder nichts. Heut hab ich nachmittags noch einen gemacht. Nichts. Die "Mens" kam pünktlich.

Was n los mit mir?
Ist der Wunsch so groß dass ich durchdrehe?

Am 19.10. Hatte ich Termin beim FA. Eierstöcke und Gebährmutter würden geschallt. Alles schick. War nur Kontrolltermin.

Ich glaub ich werd langsam verrückt. Dabei ist es eigentlich ok für mich wenn es noch nicht klappt....

1

Sonntag alles weg. Nur Samstag war die Blutung

2

Wie bestimmst du denn deinen ES? Und wann war der?

3

Mein Zyklus ist immer 28/29 Tage. Schon immer. Daher rechne ich

4

Könnte nämlich auch eine Einistungsblutung gewesen sein und dann könntest du jetzt noch nicht positiv testen. Aber wenn du dir sicher bist - dann kommt das nicht in Frage

weitere Kommentare laden