Fieber und mens lässt auf sich warten

Hallo,

Vorweg, eigentlich sind wir nicht in der aktiven kiwu-phase, aber auch nachlässig mit dem rechtzeitigen aufziehen des kondoms...

Nun mein problem:
Ich hätte ungefähr am Dienstag meine mens bekommen sollen, aber bis jetzt tut sich nix. Nicht mal pms (ist bei mir ohnehin sehr selten deutlich spürbar). Aber ich kämpfe auch seit Anfang letzter Woche mit erhöhter Temperatur/Fieber. Medis nehme ich deswegen nicht. Ein Antibiotikum ist also ganz sicher nicht die Ursache!

Nun würde ich gerne wissen, ob Fieber die mens verschieben kann, oder gar zum ausbleiben der mens führen kann??? Oder sollte ich doch mit einer ss rechnen?

Mein Mann ist total gelassen, keine Ahnung, was ich davon halten soll... Ich meine, eine ss wäre keine Katastrophe, aber zur zeit doch eher ungünstig... Eigentlich ist er derjenige, der auf den "richtigen Zeitpunkt" warten will...

LG stormywormy

Ps: normalerweise spüre ich meinen es sehr deutlich und kann dann recht zuverlässig meine mens vorraussagen. Diesmal war das leider nicht der Fall, sodass Dienstag wirklich nur eine Schätzung ist...

1

Hey, ja Fieber kann Grund sein , wenn die Mens auf sich warten lässt . Meistens aber eher wenn die Erkältung / das Fieber im Zeitpunkt um den ES war . Ich würde vorsichtshalber auf jeden Fall mal testen , einfach auch um Gewissheit zu haben . Liebe grüße

2

Update: habe heute einen test gemacht. Er war negativ! Jetzt warte ich "nur noch" auf die mens.
Das macht mich trauriger, als es sollte... Naja, das muss ich wohl mit meinem Mann besprechen.

Lg