Chaotische Neuigkeiten!

Hallo ihr lieben, ich bin mir nicht sicher ob ihr euch noch an mich erinnern könnt, ich war ne ganze Weile weg.
Das letzte was ich gepostet habe war ein positiver Ovu letzten Monat, jedoch habe ich an dem Tag noch kalte Füße bekommen und die Samenspende kurzfristig abgesagt. Grund dafür: Die Beziehung mit meiner verlobten läuft nicht mehr so gut. Wir versuchen es jetzt schon fast ein Jahr mit einem Baby (nicht konstant sondern mit ein Paar Monaten KiWu Pause) und mussten in der Zeit leider schon 2 Sternchen in den Himmel schicken. Das hat uns beide sehr mit genommen und auch unsere Beziehung auf eine harte Probe gestellt weil wir total unterschiedlich trauern. Außerdem gibt es noch einige komplexe Probleme bei uns, kurz gesagt haben wir uns in den letzten Monaten sehr von einander distanziert und es gibt ständig krach wegen jeder Kleinigkeit. Ich tendiere zurzeit eher dazu mich zu trennen, jedoch will ich 7 Jahre Beziehung auch nicht einfach so aufgeben. Diesen Monat habe ich keine Ovus benutzt oder Tempi gemessen, ich habe meinen ES nur grob berechnet und hatte eine Samenspende "auf gut Glück". Ich habe ehrlich gesagt nicht damit gerechnet dass es klappt, aber das Schicksal wird entscheiden!
Am Tag nach der Insemination hatte ich ein starkes Ziehen im UL, das Gefühl lässt sich am besten beschreiben als hätte ich Luft in der Gebärmutter/im Unterbauch. Ich hatte das schon öfter, aber ich war mir nie sicher ob sich so der ES anfühlt. An dem Tag hatte ich klaren und spinnbaren Zervixschleim, wie Eiklar. Naja, jetzt heißt es abwarten bis NMT. Ich muss sagen dass ich diesmal mit jedem Ergebniss zufrieden wäre - klar würde ich mich über eine Schwangerschaft sehr freuen, aber es wäre auch schwierig weil meine Beziehung ja grade in einer Krise steckt. Nun ja, es bleibt spanned! Ich melde mich wenn es etwas neues gibt und hoffe es geht euch allen gut!
Glg Katja!