4 ssw und stark erkĂ€ltet 😕

Hey ihr lieben, ich mĂŒsste in der 4ssw sein... hatte 4 deutlich positive Tests und mens bleiben bis jz noch aus..hab am Dienstag Termin beim Frauenarzt doch habe eine Frage.. vielleicht kann mir jemand weiter helfen? Und zwar bin ich seit Tagen am Husten und es wurde immer schlimmer! (Husten mit relativ viel Auswurf) Dazu bin ich auch noch Asthmatikerin, weshalb sich Husten bei mir eh immer stark und lange ausprĂ€gt... denkt ihr das könnte dem Baby Schaden? Oder es könnte irgendwie Einfluss haben? Mein Bauch wird ja auch stĂ€ndig durch den Husten angespannt...
sorry fĂŒr den langen Text und Danke schonmal 🙈🙂

1

Wenn ein Husten und damit verbundenes Bauchanspannen zu einem Abgang fĂŒhren wĂŒrde, wĂ€re die Menschheit lĂ€ngst ausgestorben. Entspann dich. Es ist nur eine ErkĂ€ltung. Da passiert gar nichts! Alles Gute!

2

Ja hab mich da auch etwas verrĂŒckt machen lassen und mein Freund ist etwas besorgt da es mir echt schlecht geht... ErkĂ€ltung in Verbindung mit Asthma ist in meinem Fall manchmal nicht ohne... bin einfach beunruhigt

4

Das glaub ich. Dennoch wirkt sich das nicht auf die SS aus. Das wird dir deine Gyn sicher bestĂ€tigen. Nur kein Kortison o.Ă€. nehmen. Generell solltest du Medis nur nach Rspr. dm Arzt einnehmen. Und dein Thema passt ĂŒbrigens auch besser in die Rubrik „Schwangerschaft“, da du ja schon schwanger bist. Alles Gute!

weiteren Kommentar laden
3

Tief Durchatmen. Eine ErkĂ€ltung sollte dem Baby nicht schaden, was Schaden kann, sind natĂŒrlich Medikamente. Geh am besten Montag zum Arzt und frag nach was du nehmen kannst. Auch manche Hausmittel oder pflanzliches ist manchmal nicht ohne. RĂŒcksprache halten, Krank schreiben lassen, gesund werden 😊🍀

Alles Gute dir!

6

Danke! Ja ist das beste. Werde am Montag direkt zum Arzt..
Liebe GrĂŒĂŸe