Hilfe SST positiv Blutungen

Thumbnail Zoom

Habe seit 2 Tagen Blutungen. Meinte Tempi ist nach Abfall heute wieder auf CL gestiegen. Der SST ist echt positiv. Heute stärker und sichtbar in der Zeit und für mich rosa. Aber die Blutungen sind heute etwas stärker geworden. Was soll ich jetzt tun ? Abwarten oder doch beim FA anrufen? Dazu kommen Kopfschmerzen unterleibsschmerzen/Druck Rückenschmerzen.

1

also ich sehe nichts auf den beiden Tests. Für mich sehen die negativ aus

3
Thumbnail Zoom

So besser zu sehen ?

4

auch nicht. Mir geht es genauso ich warte auch auf meine Regel..... Test beide negativ

weitere Kommentare laden
2

Also ich sehe da auch nix. Für mich sind beide Tests negativ. Tut mir leid.
Du wirst Deine Periode bekommen haben. Sorry!

5

Ich sehe leider auch keine zweite Linie.

6

Wie weit bist Du denn?

weiteren Kommentar laden
8

Hm, ich sehe auch nichts :/

9

zeig mal deine Kurve. Eigentlich kannst du nichts tun auser abwarten. Denn selbst wenn der FA kann ja so früh nur wenig bis garnichts tun

16
Thumbnail Zoom

Hier die Kurve

17

Ich fürchte das sieht nicht gut aus. tut mir leid das ich dir nichts besseres sagen kann

weitere Kommentare laden
10

Also ich habe auch erst gedacht ich sehe da gaaar nichts.
Aber wenn man ganz genau guckt sieht man den Schatten. Ob man da von positiv sprechen kann weiß ich aber nicht. Könnten VL sein.
Wegen der Blutung kommt es stark darauf an wie weit du bist. Wenn du noch ganz früh bist nach Es, was ja auch den sehr sehr schwachen Test erklären würde, dann kann es doch sein, daß es Einnistungsblutungen sind.
Wenn du aber schon überfällig bist und so ein schwacher Test dabei raus kommt, dann würde ich davon ausgehen, dass es ein früher Abgang wird.
Wie weit bist du?
Und was für eine Teststärke ist es?

13

Blutungen haben ES+10 angefangen wenn ich die Kurve falsch gedeutet habe vielleicht ES+9 und bin heute dann ES+11/12.

14

10 Miu

weiteren Kommentar laden
23

Drück dir ganz fest die Daumen! Ich sehe auch die zweiten Linien in rosa...
Aber Blutungen ist halt immer so ne Sache... kannst echt nur abwarten

24

Alle blind hier. Ja sehe 2 striche.
Wie stark ist die blutung? Wie sonst auch? Entweder es ist ein hämatom von der einnistung oder es geht ab.

Ruf mal beim gyn an ok heute ist Mittwoch...morgen früh. Und heute zu dm und einem cb mit Wochen Bestimmung holen. Morgen früh machen.

Progesteron kann helfen.

Viel Glück

25

Danke hab morgen 15 Uhr einen Termin.

29

Ich würde es in jedem fall abklären lassen.
Bei mir stellte es sich om Endeffekt als ELSS heraus und das sollte man früh genug diagnostizieren.
Mache einen Termin beim FA, die können erstmal bestimmen ob HCG im Blut ist. Wenn dies der Fall ist, wird eine Verlaufskontrolle erfolgen.
Ich finde das total wichtig!

30

Ja Danke. Morgen hab ich den Termin bis dahin heißt es zittern 😫

31

Ich drücke die Daumen, dass du schnell Klarheit bekommst.
Bei mir wurde die Diagnose erst in der 7.ssw gestellt, das war so eine nervliche Belastung, das wünsche ich keinem.

32

Also bei dem zweiten Foto sieht man leichte Striche. Ich kenne diese Tests nicht- ich habe Digitale benutzt.

Ich hatte sowohl bei meiner ersten Schwangerschaft als auch jetzt bei der zweiten Blutungen und habe beide Male Progesteron genommen. Vielleicht wäre das auch was für dich. Würde ggf den Arzt fragen.
Die Ergebnis der ersten Schwangerschaft ist jetzt 10 Monate und kerngesund. Bei der zweiten hoffe ich wieder auf harmlose Blutungen.

Dir alles Gute!

33

Hallo danke für deine Antwort. Ich hoffe das morgen auch was positives raus kommt.