Bin ich schwanger.?

Hallo ihr lieben. ich weiß echt nicht wo ich anfangen soll. seit letzen monat fing das alls an.. am 24.10.18 kam meine periode fast ein Tag zu spät bzw kam sie um 21/22 Uhr was sehr komisch ist. Da mein Zyklus regelmäßig ist. Meine blutung war sehr schwach und hat sich nicht verändert und das komische an der sache ist ich hatte keine regelschmerzen. In diesen Monat kam meine Periode 4 Tage zu früh und die blutung war zwar nicht schwach weder stark also mittel und kam ab und zu mal.. und hatte mal wieder keine schmerzen ich mache mir langsam sorgen das vielleicht irgendwas nicht stimmt. Und die 2 sache ist das ich über 2 Monate mein hund beobachtet habe was mir langsam sorgen macht. Er ist plötzlich also wie auf nichts anhänglich zu mir, er beobachtet mich wohin ich gehe, er will nur noch kuscheln er presst sich sehr oft an mich und nimmt mich auch nach er knurrt sogar mein anderen hund an weil niemand in meiner nähe darf. Aber heute war das sehr komisch ich wollte aufstehen und auf einmal legt er seine Pfote auf meinem Rücken.. ( ich habe auch diese zwei monaten kurz vor dem eisprung gehabt und seitdem spielt mein körper verrückt..)

Tut mir leid für den langen Text
Ich hoffe das ihr mir helfen könnt. :)

MFG Gina

1

Hast du den schon mal einen SST gemacht?

Alles andere ist nur Hellseherei!

LG

4

Nein noch nicht.. aber ich weiß wirklich nicht ob ich das machen soll. :(

2

Wo steht du denn jetzt im Zyklus genau? ES+ ... Hast du schon mal an einen SST gedacht?

5

Das peinliche daran ist ich weiß nicht wo ich stehe also im Zyklus und ein SST habe ich noch nicht gemacht.

8

Hast du denn regelmässige Zyklen? Wie lang sind sie im Durchschnitt? Weisst du das?

weitere Kommentare laden
3

Helfen kann dir nur ein test. Wenn der negativ ist hast du mal über ne ES bestimmung nachgedacht??? Damit du mal weist wie lang deine 2te ZH ist. das ist nehmlich wichtig

6

Mhm.. ich weiß nicht genau ob ich ein SST machen soll..

7

Denn hast du gewissheit.

10

Also grundsätzlich kannst du dich doch freuen wenn du keine Schmerzen vor und während der Periode hattest. Ich könnte darauf gut verzichten.
Ansonsten würde ich dir auch zu einem SST raten, denn wenn du am 24.10. deinen ersten Tag der letzten Periode hattest, und dein ES irgendwo in der Mitte vom Zyklus lag, müsstest du ja jetzt schon überfällig sein. Hast du denn deinen ES bestimmt?

Viel Glück 🍀

12

Also am 24.10.18 kam meine periode fast ein ganzen Tag zu spät. Und eigentlich hätte ich am 24.11.18 meine Tage aber die kamen 4 Tage zu früh und kamen auch nur ab und zu mal.

15

Mäuschen, mach einen Test :) hilft alles nix .. wir können alle nur raten!

weitere Kommentare laden
19

Was spricht gegen einen Test?

25

Was meinst du damit?😅

30

Du schreibst, du weißt nicht ob du testen sollst. Da fragte ich was gegen ein Test spricht. Mach doch einfach einen. Dann hast du Gewissheit 😋. Bin gespannt 😀

27

Bei meiner Mutter war es so dass sie 2 mal also 2 Monate in folge leichte Blutungen hatte und es für die mens hielt, war aber bereits in der ssw 10. also ich würde auf jeden Fall testen und dann zum Arzt. Wenn man normalerweise sehr regelmäßigen Zyklus hat und dann länger überfällig ist ohne schwanger zu sein, bedeutet es dass was nicht in Ordnung ist.

29

Wusste deine Mutter schon lange das sie schwanger ist? :)

MFG. Gina

31

Hast du inzwischen einen Test gemacht???

32

Ich denke da kommt nichts mehr....TE hat sich ja geradezu strikt geweigert zu testen warum auch immer

33

Komisch....