Ich werde langsam Bescheuert...

Thumbnail Zoom

Guten Abend allerseits,

So wie im Betreff steht habe ich das Gefühl langsam echt nur noch Wasser im Kopf zu haben. Ich habe am 18.11 angefangen Progesteron zu nehmen. Das war an ZT12 und wurde mir so von meiner Ärztin verordnet. Dies sollte ich bis ZT24 nehmen, sprich bis zum 30.11. Nehme es derzeit allerdings noch immer da ich zwischendurch 2x positiv getestet hatte und einer davon war gestern mit dem Facelle von Rossmann. Um das abklären zu lassen ob der zuverlässig ist wurde mir Blut abgenommen und ein HCG Wert von nur 0,7 ermittelt. Also nicht Schwanger.
Sie sagte allerdings ich solle das Progesteron weiter nehmen und dann den Routinetermin im Januar wie geplant wahrnehmen. Das hat mich schon verwirrt.
Anzeichen hatten auch voll dafür gesprochen. Aber man bildet sich viel (UL Ziehen, Rosa SB 2 Tropfen, Rückenschmerzen...) ein wenn der Tag lang ist

Ging es jemanden schon so ähnlich, war Schwanger oder nicht?

1

Der Test ist eindeutig meiner Meinung nach, herzlichen Glückwunsch, nehme die Tabletten auf jeden Fall weiter🍀🍀

2

Hey Danke. Das dachte ich wie gesagt auch, aber der Wert ist eben negativ. Totaler mist

3

Ich würde die Tabletten trotzdem nicht absetzen, falls du wirklich nicht schwanger bist kommt die Periode au h trotz der Einnahme

weitere Kommentare laden