Total verunsichert und neu hier

Thumbnail Zoom

Hallo meine lieben.
Ich bin heute ES +11 oder +12 habe am Samstag einen Test gemacht der hat ganz leicht angeschlagen aber die Linie ist klar zu erkennen(das Bild zeigt den Test von Samstag). Heute morgen habe ich wieder einen gemacht der war dann blütenweiß.
Jetzt bin ich total verunsichert. Habe seit ein paar Tage die typischen Anzeichen ( ziehen und piksen im Unterleib, Übelkeit, Heißhunger, erhörter Handrang, Müdigkeit und gleichzeitig Schlafstörungen und in meinem Unterleib fühlt es sich so an als wäre dort ein Ballon der auf meine Blase drückt. Ich kenne das alle überhaupt nicht von mir uns bin mir ziemlich sicher das ich schwanger bin mein mein Gefühl es mir einfach sagt aber jetzt bin ich voll verunsichert. Kann ich mir das alles nur einbilden oder war der Test vllt kaputt.
Ich danke euch für eure Hilfe

1

Sorry, der Test sieht für mich ungültig aus, nicht richtig durchgelaufen 🤔

Die Symptome können PMS sein, man achtet einfach mehr darauf, wenn man sich etwas sehr wünscht. Es kann aber auch einfach noch zu früh gewesen sein. Teste in 2 Tagen noch einmal 😊

Viel Glück und guten Rutsch🍀

LG Luthien mit ⭐

2

Die Test sind einfach nur schei... ! Zeigen oft ein Plus an. Wenn du schon einen zweiten gemacht hast und der negativ war, dann war das auch das richtige Ergebnis. Diesen SST kannst du keine Wertung geben. Lg und viel Glück 🍀