Sst leicht positiv oder Einbildung?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

Ich bin neu hier daher erst einmal zu mir: ich bin 27 Jahre alt seit einem halben Jahr verheiratet und wir würden jetzt gerne schwanger werde. Die Pille habe ich schon im Oktober 2017 abgesetzt und seit dem leider einen sehr unregelmäßigen Zyklus.
Jetzt habe ich heute morgen einen Test gemacht. Für mich sieht das aus, als wäre da ein leichter Strich zu erkennen. Mein Mann sagt er sieht nichts und ich soll einfach Ende der Woche nochmal testen. Bin heute bei ZT35 die letzten beiden Zyklen waren 34 und 35 Tage. Davor hatte ich aber auch schon Zyklen von 45 Tagen oder noch länger. Ich schätze meine ES auf die Tage um den 20.12 durch Temperatur und ZS.
Sieht noch jemand diesen Strich oder bilde ich mir diesen wirklich ein?

Jetzt ist der Text doch recht lang geworden....ich hoffe auf Antworten. Wäre natürlich ein Traum so das neue Jahr zu starten. Vielen lieben Dank schon mal!

1

Ich sehe auch eine Linie. Herzlichen Glückwunsch 🎉

2

Also ich seh da auch was :) ist die linie gleich erschienen? oder nach ablauf der zeit? Alles gute, ich drücke die daumen!

6

Die Linie kam so ungefähr nach der Hälfte der Zeit. Also nach 1.30min würde ich sagen und wurde dann nur noch etwas breiter... Oh wow🥰

3

In meinen Augen ist der positiv! Schon mal leise herzlichen Glückwunsch.

4

Der sieht total positiv aus 😊 Glückwunsch

5

Ich sehe ihn auch!
Herzlichen Glückwunsch!
Dann haben wir ja heute zusammen positiv getestet 😍

7

Oh wow...dann wünsche ich dir auch alles Gute! Hast du auch einen so leichten Strich? Das ist doch ein super Start ins neue Jahr 🥰

9
Thumbnail Zoom

Das ist meiner 💁🏼‍♀️

weitere Kommentare laden
8

Ich sehe den Strich deutlich. Herzlichen Glückwunsch!

11

Da bin ich ja jetzt ganz aufgeregt! Super das ihr auch einen Strich seht. Wahrscheinlich ist der Blick von meinem Mann einfach noch etwas vernebelt von gestern :) Da muss ich doch jetzt mal herausfinden wann mein Arzt wieder da ist...