Könnte das Einnistungsblutung sein?

Thumbnail Zoom

Hallo
Hatte heute und gestern hellrot/schmierige/schleim-ausfluss in meinem Slip

Könnte das vom Zeitpunkt her und vom Herzeln eine Einnistungsblutung sein?

Siehe Bild

1
Thumbnail Zoom

Schau mal mirgings genauso 🤣

2

Ohhhh... laut Google und von den Tagen könnte das passen oder?

3

Ja das könnte sehr gut passen.. bei mir war das 1 Tag nach Eisprung aber mein ES war schon 3 Tage früher. Hab am 2.12 erst die Pille abgesetzt drum konnte der Kalender das gar nicht so genau ausrechnen aber ich hab gewusst wann ich Eisprung hab.

weiteren Kommentar laden
5

Möglich wär’s, allerdings hatte ich das vor zwei Monaten auch mal und war nicht schwanger. Diesen Monat kam dieses Phänomen auch wieder vor, aber ich mach mir keine Hoffnungen. :-)

Versuch entspannt zu bleiben, manchmal spielt der Körper einem auch einen ganz fiesen Streich - leider! Natürlich wünsche ich dir das es geklappt hat! :-)

6

Ja ich versuch entspannt zu bleiben. Ist gar nicht so einfach 😃 wir sind auch erst im ersten ÜZ 🙈 pille hab ich zwar seit Anfang September 2018 abgesetzt aber ham bis Dezember immer verhütet 🙄😃

7

Das Gleiche kann ich auch berichten... Zum ersten Mal überhaupt habe ich an ES+6 eine Blutung gehabt und bin davon ausgegangen, dass es eine Einnistungsblutung war. ES+9 dann der Schock... Nochmal eine Blutung... Und seither habe ich ständig eine Zwischenblutung... Nicht viel, aber sie ist da und Tests sind negativ. Bin aktuell ES+12. Mens sollte erst am 8.1. kommen.
Ich gehe einfach davon aus, dass hormontechnisch irgendwas überhaupt nicht gut gelaufen ist diesen Monat. Kommt halt auch mal vor...

Was ich der Ursprungsautorin daher mitgeben möchte: es kann sein, dass es eine Einnistungsblutung ist, muss es aber nicht. Von daher freu dich am besten nicht allzu sehr, dann ist die Enttäuschung nicht so groß (wie es z.B. bei mir war...) 😊 Dennoch drücke ich die Daumen, dass es eine Einnistung war 👏

weiteren Kommentar laden