Bryophyllum - PMS

Hallo ihr Lieben.

Normalerweise habe ich immer starke Pms.
Meine Brust schmerzt manchmal so sehr, dass ich oft nachts wach werde.
Ich bin mega schnell gereizt, habe starke Wassereinlagerungen.

Dieses Mal ist das erste Mal mit Bryophyllum.
Und es hilft echt sehr!
Ich habe keinerlei Krämpfe im Unterleib.
Meine Brust wächst zwar ganz schön, aber ich habe kaum Schmerzen.
Meine Wassereinlagerungen halten sich auch sehr in Grenzen.
Und ich bin lange nicht so schnell gereizt. Sogar ein wenig entspannt.

Keine Ahnung, aber es ist echt eine Hilfe, die zweite Hälfte zu ertragen.

Die Mens ist Mittwoch oder Donnerstag dran.
Schauen wir mal. Bin etwas erkältet derzeit.

Kann mir zwar nicht vorstellen, dass es geklappt haben könnte - denke eher nicht - aber ich fühle mich besser durch die Kügelchen 😊
Und das hilft ungemein!

Schönen Sonntag und alles Gute für euch!

1

Hallöchen, das klingt doch super.
Habe damit heute auch angefangen. Ich hoffe es hat noch einen anderen Effekt. Aber das von dir klingt schon vielversprechend.
LG und viel Glück

2

Ich drück dir die Daumen!

Ich habe nach zwei Tagen schon eine Besserung gemerkt.

Hoffentlich klappt es bei dir auch.

Wäre ja toll, wenn es auch eine Schwangerschaft bringt.

Abwarten.

Ich hab nur noch drei/vier Tage bis ich die Mens kriegen soll.

Bei dir ist noch etwas länger hin oder?

3

Jupp, habe heute ES. Muss mich also noch 2 Wochen gedulden.
Leider.
Ich habe so tolle Sachen über Ovaria und Bryo gelesen. Hoffe damit den gleichen Erfolg zu haben.
Dir drücke ich ganz fest die Daumen.
Kannst ja Mal berichten.
LG

weitere Kommentare laden