Arzt Gespräch und US

Hallo ihr lieben ,wie ich ja letzte Woche schon erwähnt hatte, hatte ich heute Termin zum
US und Gespräch. Ich bin heute zyklustag 16 und an Hand des US meinte die Ärztin das in nächster Zeit wohl kein ES stattfinden wird. Eventuell hatte ich dann diesen Monat wieder einen kürzeren Zyklus und der ES war schon oder mal wieder ein Zyklus ohne Eisprung ( dazu tendiere ich auch eher ). Nun soll ich am 25 oder 28.1 zum blutest kommen um einen hormonstatus zu machen. Da würde sie dann auch sehen ob letztendlich ein ES war oder nicht. Also erstmal wieder abwarten , im nächsten Zyklus soll ich dann clomifen nehmen. Sie sagte das sie auch nur 2 Zyklen mit clomifen engmaschig überwachen wird und wenn das nichts gebracht hat mich ans Kiwu Zentrum verweisen will...

1

Das hört sich doch nach einem guten Plan an 😊

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐

2

Danke , ich bin nur irritiert das sie sofort sagte wenn das die nächsten beiden Zyklen nichts mit clomifen dann sofort kiwu Klinik.. werde mir aber sowieso noch ne 2. Meinung einholen weil ich unabhängig von heute sowieso nicht so ganz mit meiner jetzigen Ärztin zufrieden bin.

3

Das finde ich eher gut.

In der Kiwu-Klinik kennen die sich doch besser aus, und das ist sinnvoller, als ewig herumprobieren 😊

Mein FA hat mir damals die Wahl gelassen, ob er es mit ein paar Clomi-Zyklen versuchen soll, oder ob ich direkt zur Kiwu-Klinik möchte (wozu er auch geraten hat).

Habe dann in der Kiwu-Klinik 2 GVNP-Zyklen mit Clomi und 4 mit Gonal F gemacht, jetzt bin ich bei der 2. IUI.

weitere Kommentare laden