Ich möchte euch Hoffnung und Mut machen! Schwanger nach über 2 Jahren auf natürlichem Weg.

Thumbnail Zoom

Guten Morgen ihr Lieben,

dass ich diesen Beitrag hier verfassen würde, hätte ich noch vor wenigen Tagen nicht gedacht. Da war ich nämlich total traurig, frustriert und langsam echt hoffnungslos.

Wir haben seit über 2 Jahren versucht, ein Baby zu bekommen. Nach dem ersten halben bis dreiviertel Jahr vergeblicher Versuche begann ich, mir Sorgen zu machen. Verschiedene Untersuchungen wurden gemacht, bei meinem Mann war alles ok, bei mir auch. „Versuchen Sie es weiter, das klappt schon noch!“ war der Rat meiner Frauenärztin.
Ich beobachtete Zyklus um Zyklus, verwendete Ovulationstests, habe einige Zyklen lang Temperatur gemessen, usw. - es tat sich NICHTS. Meine Verzweiflung und meine Sorgen wuchsen immer mehr und ich ging zu einer Heilpraktikerin, welche sich auf Kinderwunsch spezialisiert hat. Auch sie empfahl mir, gelassen zu bleiben, an meiner inneren Anspannung zu arbeiten und das Leben zu genießen und mich auf andere Dinge zu konzentrieren, ich konnte es schon nicht mehr hören. Sie verschrieb mit aber 3 Medikamente.
Meine Frauenärztin meinte dann - als ich wieder einmal dort war - ich könnte ja mal Progesteron nehmen, damit ich das Gefühl hätte, aktiv etwas zu tun. Manche Frauen würden damit dann schwanger werden. Ich nahm es zwei Zyklen in der 2. Hälfte - und setzte es wieder ab, denn außer Übelkeit und Schwindel brachte es mir nichts.
So verging Zyklus um Zyklus, ich hörte auf, Ovulationstests zu machen, wollte mich ablenken, und doch war das Thema sehr sehr viel in meinem Kopf. Um mich herum wurden viele schwanger und bekamen ihre Babys. Bei ihnen klappte scheinbar einfach und mühelos, was mein Körper nicht schaffte.
Ich dachte daran, doch noch eine Bauchspiegelung machen zu lassen (was ich eigentlich nicht wollte) und zog schon alle möglichen Ursachen in Erwägung: Endometriose, unsere Gene passen nicht zusammen usw. Irgendwas muss da doch sein!
Der Dezember kam, mir wurde bewusst, dass sich das Jahr 2018 dem Ende neigt und ich wieder ein weiteres Jahr nicht schwanger wurde. Meine Tage kamen, ich war psychisch absolut fertig und verzweifelt.
Ich vereinbarte einen Termin in einer Kinderwunschklinik für Februar. Vielleicht könnten die uns ja helfen und die Ursache finden.
Ja und dann war ich seit Samstag überfällig. Gestern am 4. Tag wollte ich einen Test machen um meine Hoffnungen, die sich immer wieder einschleichen wollten, loszuwerden. Der Test würde bestimmt sowieso negativ sein. Zu groß war die Angst vor einer Enttäuschung.
Der Test war ganz schnell positiv! Und der 2. ein paar Stunden später auch! Ich kann es jetzt noch kaum fassen. Das war jetzt der 3. Zyklus mit den Medikamenten der Heilpraktikerin.


Wenn genau du das jetzt liest und es dir ähnlich geht, du mutlos und verzweifelt bist und du dir vielleicht gerade denkst: ja, solche Geschichten hört und liest man immer wieder mal, aber das passiert bestimmt nur anderen, aber mir nicht! Dann lass dir gesagt sein: genauso dachte ich auch. Ich war vermutlich genauso verzweifelt wie du es gerade bist, habe Tränen vergossen und war wütend und traurig.
Und ich fragte mich viele viele Male, warum es nach so vielen Versuchen überhaupt noch klappen sollte! Aber ich kann dir sagen: es kann klappen und es hat geklappt. Verliere nie die Hoffnung und den Glauben daran.


Ich wünsche euch alles Liebe und Gute, starke Nerven und ganz viel Hoffnung 🍀
Und dass auch ihr euch bald über eine Schwangerschaft freuen dürft. Besonders die, die schon lange warten ❤️

Liebe Grüße

1

Oh wie schön, dass es endlich geklappt hat... eine schöne SS wünsche ich euch🍀💛

2

Herzlichen Glückwunsch💕🍼
Das ist wirklich schön zu lesen das es nach so langer Zeit endlich für Dich/Euch geklappt hat.
Ich wünsche Dir Alles Gute und eine wundervolle Schwangerschaft.

3

Was für tolle Nachrichten.
Herzlichen Glückwunsch!

4

Hallo liebe Funkelperlenauge,

zunächst einmal alles Liebe für diese SS und die besten Wünsche. #klee

Mir erging es ähnlich.
Über 1 Jahr lang versuchten mein Mann und ich schwanger zu werden.
Nichts !!!
Im Juli beschloss ich dann einen Termin in der Kinderwunschklinik zu machen, dieser war für den November nach unserem Urlaub geplant. Von da an beschloss ich auch keinerlei Test mehr zu machen, keine Tempi zu messen und einfach das Thema sein zu lassen.
Im September endlich mal nur nach Lust und Laune Zeit mit dem Partner verbracht, einen wunderschönen Urlaub in Rhodos verbracht. Einfach abschalten !!!

Im Oktober wartete ich auf meine Mens. normalerweise kommt sie immer über Nacht. Dieses mal aber nicht, auch am nächsten Tag nichts. Also SS Test her und siehe da mehr als positiv :-)
genauso schön fett, wie der 2. Strich wie bei dir ;-)

Und jetzt wird der Krümel im Mai schon 3J. #schock und ab Sommer soll es dann ans Wunder Nr.2 gehen #herzlich

LG
Loori.gloori

5

Hallo, darf ich mal fragen was dein Heilpraktiker empfohlen hat? Kannst mir gerne, per Mail antworten danke!

9

Ja die hätte ich auch gerne

12
Thumbnail Zoom

Hallo,
es waren diese Medikamente.
Aber bitte vorher jemanden fragen, der sich auskennt. Zumindest in der Apotheke.
Sie wurden mir ja verordnet. Aber frei verkäuflich sind sie.

LG

weitere Kommentare laden
6

Hey :) das freut mich sehr 😍 und wie schön sich das liest 🥰 ganz herzlichen Glückwunsch 🍀💕 Welche Medikamente waren das denn?

13
Thumbnail Zoom

Hallo,
es waren diese Medikamente. Aber bitte vorher jemanden fragen, zumindest in der Apotheke. Sind frei verkäuflich aber wurden mir von der Heilpraktikerin verordnet.

LG

15

Danke sehr 😘

weitere Kommentare laden
7

Gratuliere dir zur Schwangerschaft. So wie es dir ging, geht es mir gerade. Wir üben seit bisschen über 2 Jahre erfolglos.... Allerdings an Kind Nr. 4
Ich bin ratlos und eigentlich nur noch genervt und traurig. Bin natürlich überglücklich das ich meine 3 kids habe, dass steht außer Frage aber ich wünsche mir nichts mehr als noch ein Kind.
Bin momentan kurz vorm aufgeben und dann lese ich so Geschichten wie deine und ich fasse wieder neuen Mut!
Danke dafür und dir eine wunderschöne Kugelzeit!

8

Moin,

gratuliere! Wie schön! #huepf

Eine Freundin von mir war auch nach ewigen Jahren und mehreren künstl. Befruchtungen bei einer Heilpraktikerin und danach klappte es...

LG, Nele

10

Ohhh wie schön 💓💓💓💓💓💓💓💓💓💓💓💓💓💓💓💓💓💓


Herzlichen Glückwunsch 💛🍀🍀🍀