HILFE :(meine Ergebnisse sind da:(

Hallo Ihr Lieben,

Ich war heute beim FA. Ich habe meine Ergebnisse bekommen. Bild füge ich bei. Die Werte wurden am 3 Zyklustag gemessen. Meine Fa sagt ich soll ein
ACTH test machen und zum diabetologen.
Hat vielleicht einer von euch solche Erfahrungen gemacht. Ich bin völlig aufgelöst. :(:( das macht mich so fertig.:( und kann einer was von euch zu dem Ergebnisses meiner Befunde sagen bezüglich LH FSH .
Wer vo euch hatte das selbe Problem und wurde trotzdem schwanger ?

1

Irgendwie kann ich keine Bilder beifügen
Das sind meine Ergebnisse
LH 8.0
FSH 5.2
17 Beta Östradiol 45.1
17 Alpha hydroxypeogesterom 1.2
Prolaktin 12.1
TSH 0.85
Testosteron 0.90 !!!!
SHBG 27.1
FAI 11.5!!!!!
DHEAS 458 !!!!!

Alle Werte die mit einem !!!!!! Versehen sind, sind auffällig.

2

Hallo, leider kann ich dir nicht wirklich helfen, aber der Testosteron-Wert schließt darauf, dass du zuviele männliche Hormone hast.
LG und alles Gute

4

Trotzdem danke ich dir. Genau das der testosteronwert erhöht ist weis ich. Kann man das denn auf natürlichen Wege reduzieren

weitere Kommentare laden
3
Thumbnail Zoom

Das sind die Ergebnisse

5

Deine Werte sind erhöht..das siehst du an den Normalwerten die dahinter stehen

7

Also mit den männlichen Hormone wir eingestellt mit Tabletten die du 1 mal täglich nehmen musst. Ich hab das auch.

Mein Wert ist ebend auch erhöht

9

Darf ich dich denn fragen welche Tabletten du dafür bekommen hast und wie sieht es denn mit Kinderwunsch aus?

11

Hallo,

Ich würde erst den ACTH Stresstest machen und das Ergebnis abwarten. Es kann auch Gendefekt dahinter stecken mit dem zunächst nicht schwanger werden sollte bis dieser Defekt beim Partner auch ausgeschlossen ist. Und wenn dieser Test schon vorgeschlagen wird, ist der Anfangsverdacht scheinbar gegeben. Was nicht heißt, dass es das auch ist. Aber es ist schon mal sehr gut, dass dein FA daran denkt.
Wenn nur du das hast, dann bekommst du Medikamente.
Ach ja, dieser Defekt führt zum AGS. Am besten besprichst du dich da ausführlich mit deinem Gyn und lässt sich zum Endokrinologen überweisen.

Viel Glück 🍀🍀
LG
Bella.

12

Hey,

Danke für deine Antwort.
Ja genau ich muss am 23.1.in die klinik bekomme da den acth test gemacht. Und dann sehe ich ja was stand der Dinge ist.

Meine Frauenärztin hat auch gesagt sie wird mich medikamentös einstellen so das ich mir wohl kein Kopf machen muss.

Was ist den AGS?

Liebe Grüße

13

Hallo,

Gern geschehen. Es ist eh alles schon so kompliziert.

Hier mal der Wiki**dia Artikel

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Adrenogenitales_Syndrom

LG
Bella.
PS: lass danach mal von dir hören

weitere Kommentare laden