Blutwert bei 9?

Hallo Montag war ich ES +12 habe leicht positiv getestet, war beim Arzt, der Blutwert ergab 9?? Hat da jemand Ahnung von? Das ist nun sehr niedrig und dennoch schlägt ein Test an? Gestern hat der frühtest auch angeschlagen aber auch nur leicht. Heute an ES+14 hat der 10ner test mit Morgenurin sehr leicht positiv gezeigt und der 25er jetzt am Nachmittag auch sehr leicht positiv. Das Ergebnis des bluttests macht mich nur stutzig, weil der wohl an ES+12 bei 20-35 liegen sollte.

1

Was hat der Arzt denn dazu gesagt?

Ich denke schon, dass er recht niedrig ist. Wichtig ist aber das er sich alle zwei Tage verdoppelt.

2

Hallo meiner war bei ES 15 nur 26, auch zu niedrig.. das war am 22.10 .. am 25.10 dann nur noch 16
Und am 26.10 fing dann der Abbruch an.

Die Hauptsache ist das er sich alle zwei Tage verdoppelt und nicht sinkt.
Alles Gute

4

Das sagten mir nur die Schwestern das mein wert bei nur 9 liegt, ob der Wert sich nun verdoppelt weiß ich ja auch nicht, ich sollte wohl erst nächsten Dienstag wieder kommen zum Testen.

3

Würde mir da keine Sorgen machen da war die Einnistung einfach spät oder der ES später. Solange er steigt ist alles super. Herzlichen Glückwunsch und eine tolle Kugelzeit

5

Bei mit lag der Wert auch nur bei 14 . Meine Frauenärztin hat es mir so erklärt eine intakte Schwangerschaft ist erst ab 25 zwei Tage später hatte ich auch starke Blutungen und einen Abgang hoffe dass bei dir alles gut geht. Ich musste dann eine Woche später noch mal zur Blutabnahme um zu gucken dass der HCG Wert wieder bei Null liegt. Alles gut dir

6

Ich kann dir nur von mir erzählen. Ich hatte an ES+12 auch einen leicht positiven Test und bin am selben Tag zum Bluttest. Mein Wert lag bei 8. Da wusste ich schon das etwas nicht passt. Letztlich war es eine ELSS welche man aber erst in der 8. SSW in letzter Minute erkannt hatte. HCG ist zwar stetig gestiegen aber langsam und für den Zeitpunkt zu niedrig