Daran habe ich bei beiden SS gemerkt, dass ich schwanger bin

Hallo ihr Lieben,

heute war der Test dann eindeutig: Schwanger!

Jetzt, im Nachhinein, ist mir Folgendes aufgefallen (auch wenns sehr intim ist):

Bei beiden SS ist mir noch bevor ich erstmals testen konnte, aufgefallen, dass ich "untenrum" deutlich unangenehmer rieche. Es ist ein muffiger Geruch, als hätte man nicht geduscht.

Ich weiß noch, dass mich das bei meiner letzten SS auch extrem gestört hat, weil ich trotz täglichem Duschens ziemlich schnell wieder, wenn ich zur Toilette ging, diesen Geruch wahrnahm.

Kennt das jemand von euch auch?

Ist es wirklich so oder meine veränderte Geruchswahrnehmung?

Ich drücke die Däumchen für alle Hibbelchens!

LG Efeublume

1

Ob es wirklich so ist oder die Empfindlichkeit weiß ich nicht.
Sowohl ich als auch Freundinnen von mir kennen das aber auch.
Direkt daran bemerkt hab ich es aber nicht

2

So habe ich es auch gemerkt :)

3

Ist das echt dein Ernst ?

Ich bin Heute bei ES+8 und denke die ganze Zeit warum riecht das so unangenehm. Kann doch nicht war sein. Ich trinke und trinke aber es wird nicht weniger. Und das habe ich jetzt auch zum ersten Mal, ich war geschockt als ich das gerade gelesen habe.

4

Kann ich dir in etwa einer Woche sagen. 😂 Ich hab das nämlich auch gerade, könnte echt fünfmal am Tag duschen. 🙈

5

Lustig... mir ist Heute das gleiche aufgefallen!!

6

ja da hast du Recht....bei mir war es auch so weil die Hormone und Schleimhaut Achterbahn fahren......kann man aber mit Milchsäure Zäpfchen in den Griff kriegen....dir alles gute in deiner Schwangerschaft 👍