Wieso auseinanderbauen?

    • (1) 18.01.19 - 12:53

      Hallo meine lieben,
      Da es mir jetzt vermehrt aufgefallen ist wollte ich einfach mal in die Runde fragen wieso die Schwangerschaftstest immer auseinander gebaut werden? Ich meine wenn ich so nichts sehe brauche ich ihn auch nicht auseinanderbauen denn dann würde ich es sowieso nicht glauben... Gibt es da einen speziellen Grund? Ist nicht böse gemeint sondern nur aus Neugier...

      Glg

        • Achso mh ok.
          Aber wenn man naja eine Lupe braucht zum striche raten (ich nenn es hetzt einfach mal so hihi) wieso dann nicht lieber gleich später nochmal testen? Ich meine ich liebe ja auch das striche raten bei anderen hihi, aber nicht auseinander gebaut.

          Mit dem plastik zb ist mir noch nie so aufgefallen. Meinst doch den rosa frühtester?

          Bitte bitte nicht falsch verstehen, ich würde es nur gern verstehen... Hab Angst das sich jemand angegriffen fühlt, also bitte nicht persönlich nehmen!!!!!!

          • Würde ich nie persönlich nehmen 😉
            Klar, einfach später testen und dann eine klare Antwort haben ist der logische und geldsparende Weg, aber ich denke der Grund warum man doch auseinander baut und jeden kleinen Schatten finden möchte ist einfach der große Kinderwunsch. Man will es vielleicht nicht akzeptieren, dass der Test negativ ist und will eine kleine Hoffnung haben bis zur Mens. Ich bin genauso, obwohl ich weiss, dass es bescheuert ist.

      Berechtigte Frage...vor allem, da es ja auch jede Menge Tests OHNE Plastikmülle, äh, ...hülle, gibt....

Top Diskussionen anzeigen