Schwanger zu werden

    • (1) 19.01.19 - 22:51

      Hallo ich hab eine Frage und zwar hab ich seit über ein Jahr Probleme war bei verschiedenen Ärzten mein Mann und ich versuchen seit 1 Jahr schwanger zu werden ein Arzt sagt ich hab pco und dann der andere nicht ich hab jetzt drei Monate regelmäßig die Blutung bekommen aber dann haben sie wieder aufgehört und jetzt hab ich sie wieder 3 Monate keine hatte sie schon 1 Jahr nicht und mein neuer Frauenarzt sagt zu mir ich brauch keine kinderwünsch Klinik ich muss einfach abnehmen bin bissi übergewichtig aber meine Frage ist nur wird sich das ändern wenn ich abnehme ist es bei ein weggegangen und wie das man schwanger wird

      Hallo,

      ich habe auch mehr auf den Rippen und bin jeweils im ersten Üz schwanger geworden. Die erste SS endete leider in einer FG, das hat aber nichts mit meinem Gewicht zu tun.
      Wichtig ist sich gesund zu ernähren und Sport zu machen. Auch wenn ich nicht danach aussehe, esse ich sehr gesund und mache Sport.
      Mein Arzt hat mir noch nie gesagt, dass ich annehmen muss um schwanger zu werden 🤷‍♀️
      Wenn du annehmen willst, dann mach es für dich :)
      LG Kalina mit ⭐️und Krümel im Bauch

        • Jeder hat da seine eigene Meinung.
          Meine Tante hatte schon immer Übergewicht und hat 7 Kinder zur Welt gebracht.
          Ich spreche jetzt nur von mir, meine Blutwerte und Hormonwerte sind alle top. Deswegen bin ich nicht der Meinung, dass man unbedingt abnehmen muss. Ich denke, das ist ein Zusammenspiel aller Kriterien.

          • Sie verstehen nicht ich meine es gibt Menschen wenn die Übergewicht sind kann zu Hormonen Störungen kommen und es gibt auch menschen die Übergewicht haben die kein Hormonen Störung haben und schwanger werden können ich kenn mich damit aus ich lebe mit viele Menschen

            • Ich habe in meinem letzten Beitrag bereits alles geschrieben.
              Zum einen habe ich es auf mich bezogen, dass ich keine Probleme habe und zum anderen denke ich einfach, dass viele Kriterien eine Rolle spielen.
              Wie ist das denn bei schlanken Menschen, die Probleme mit dem Hormonhaushalt haben? Soll die noch mehr abnehmen? Ich verstehe diese Ansicht gerade nicht.
              Übergewicht kann eine Rolle spielen, muss aber nicht.

      Genau das ist auch meine Meinung.

      • Mein einer Frauenarzt hat mir vor 10 Jahren auch gesagt, ich muss erst 30 kg abnehmen um schwanger zu werden und dabei hat der nur auf meine Brüste gestarrt 🤷‍♀️
        Und mich nicht mal informiert, dass ich evtl. Endometriose haben könnte.
        Männer halt 😅

Google mal Rotterdammer Kriterien. Wenn davon 2 auf dich zu treffen ist die Wahrscheinlichkeit das du PCO hast recht hoch.
Ansonsten geh zum Endokrinologen und lass deine Hormone überprüfen

Top Diskussionen anzeigen