Schwangerschaft đŸ€°đŸ»

    • (1) 20.01.19 - 22:41

      Hallo. Ich bin neu hier und kenne mich daher nicht so gut aus, entschuldigt den langen Text. đŸ„ș

      Ich und mein Mann wĂŒrden nun gerne eine kleine Familie grĂŒnden und versuchen schwanger zu werden.
      Ich habe meine letzte Periode vom 17 bis 21 Dezember gehabt. Wenn ich alles richtig berechnet habe usw. wÀre am 1 Januar mein Eisprung +- ein paar Tage.

      Seit dem 13 Januar fĂŒhle ich mich komisch. Mir ist öfter ĂŒbel, meine BrĂŒste tun mir weh. Ich habe durchgehend harte Nippel, und das habe ich sonst nur wenn mir kalt ist. Ich habe starke RĂŒckenschmerzen, bauchkrĂ€mpfe, auch ab und zu ein starkes ziehen im Bauch.
      Mein Neurodermitis ist im Gesicht schlimmer geworden und meine Haut ist viel fettiger als sonst und habe sehr viele Pickel bekommen😭.
      Kopfschmerzen und laut meinem Mann starke Stimmungsschwankungen đŸ€Ș.
      Ich bin auch toooootal aufgeblĂ€ht und kann kaum groß machen. Normalerweise gehe ich ein paar mal am Tag und habe keine Probleme mit der Verdauung. Mir ist auch ab und zu schlecht vom essen geworden. Übergeben habe ich mich aber kein einziges Mal.
      Mein Ausfluss ist ebenfalls vermehrt und wie Eiweiß.

      Das schlimme dabei ist.. am 14 Januar sollte ich meine Tage bekommen wenn es nicht geklappt hat. Meine Tage verspĂ€ten sich NIE!!! Wenn dann kommen die zu frĂŒh 😅
      Meine Periode hat allerdings nicht eingesetzt und ich bin jetzt schon 1 Woche drĂŒber.
      Schwangerschaft Test habe ich auch schon gemacht aber es ist negativ. đŸ˜Ș
      Beim Frauenarzt war ich bereits und er sagte auch Test negativ und bei der Untersuchung ist nichts rausgekommen.

      Und heute habe ich auf dem Klopapier, sehr sehr wenig Blut gehabt. Aber es war kein Blut wie ich es von der Periode kenne, sondern hell rosa đŸ˜±.

      Hat jemand vielleicht schon mal sowas durchgemacht?
      Ich bin langsam total verzweifelt.. đŸ™‡đŸ»â€â™€ïž
      Freue mich ĂŒber jede Antwort 💖

      Ich kenne auch leider nicht alle AbkĂŒrzungen die alle so benutzen, daher wĂ€re es sehr nett Sie mir direkt zu erklĂ€ren damit ich auch eure Antworten verstehe. đŸ€Ș

            • Ich trage meine Periode immer in meine FitBit ein.
              Und laut meiner App sollte mein Eisprung am 1 Januar sein. Aber ja +- ein paar Tage.
              Tatsache ist das meine Tage ja nicht da sind, schon 1 Woche. Kann das trotzdem sein das es dann noch zu frĂŒh ist zu testen? Wenn die Periode ausbleibt?

              Wie viele Tage nachdem die Periode zu Ende ist kommt den Normalerweise der Eisprung? Und wie lange kann sich das verschieben? Weißt du das?

              • Deine Periode kommt 12-16 Tage nach deinem Eisprung. Die lĂ€nger deiner ersten ZyklushĂ€lfte ist unterschiedlich. Bei mir war der Eissprung diesen Zyklus an ZT 24. Meine Periode kommt hoffentlich nicht an ZT 38. Letzten Monat kam sie an Tag 33. Bei mir ist das noch sehr unregelmĂ€ĂŸig.
                Falls du normalerweise regelmĂ€ĂŸige Zyklen hast kann es trotzdem mal sein dass der Eissprung sich mal verschiebt. Durch Stress etc.
                Durch das messen deiner Basalthemperatur kannst du nur verlĂ€sslich wissen ob du einen Eisprung hattest und wann der war. Dadurch weißt du auch ob du ĂŒberhaupt ĂŒberfĂ€llig bist oder nicht.

                • Meine Basaltemperstur habe ich auch gemessen aber nicht jeden Tag und habe erst vor kurzem damit angefangen. Wusste vorher nichts davon.
                  Deswegen kann ich mich erstmal null daran richten.
                  Genau weil meine Tage immer regelmĂ€ĂŸig sind, und noch nie ausgefallen sind macht mich das so stutzig đŸ€·đŸœâ€â™€ïž

                  • Ich glaube wenn man ne Zyste hat kann das auch sein dass sich die Tage verschieben. Aber da kenn ich mich nicht mit aus.

                    Ich hatte nach absetzen des Rings erst regelmĂ€ĂŸige 29/30 Tage Zyklen und aufeinmal hatte ich einen mit 38 Tagen. Deswegen hatte ich dann auch angefangen zu messen um einen besseren Überblick zu haben.

Top Diskussionen anzeigen