Was ist nur mit meinem Zyklus los?

    • (1) 22.01.19 - 09:58

      Hallo ihr Lieben,

      ich bin aktuell an ZT 37 angekommen. Da meine Ovus immer negativ waren und ich davon ausgegangen bin, dass ich keinen Eisprung hatte, hab ich mal mit meinem neuen FA darüber geredet. Mein FA Termin war an ZT 29. Dann die große Überraschung. Ich hatte wohl einen Eisprung. Der Gelbkörper war im Eierstöcke zu sehen. Er schätzte, dass mein ES am ZT 20 war. So in etwa. Gebärmutterschleimhaut war bei 8mm.
      Tja. Und nun kommt die Mens trotzdem nicht. An ZT 33 hab ich einen Sst gemacht. Negativ. Und nun? Mein Azt meinte, alles sei ok. Für mich fühlt sich das aber nicht ok an. Die normal Zykluslänge entspricht bei mir 25 Tage.

      Kennt sich wer aus? Lg

      • (2) 22.01.19 - 10:38

        Mhhh .. von wann bis wann hast du die Ovus denn im Zyklus gemacht? auch um den ZT 20? Und welche OVUS nutzt du?

        Ich habe das Problem grade auch (zumindest ähnlich) und warte auf meine Periode...

        Ne aufgebaute GMS könnte - neben den Anzeichen für eine bevorstehende Mens- auch ein Anzeichen für eine SS sein... und wenn dein ES wirklich erst um den ZT20 war, was es vielleicht an ZT33 noch zu früh für nen SS-Test...

        Zumal sich die Periode ja u.U. auch verschiebt, wenn sich dein ES verschoben hat... Man sagt ja immer man soll nach ES so ca. 14 Tage warten... Der Arzt kann sich ja auch verschätzen...

        Ich würd nochmal paar Tage abwarten und dann nochmal testen..

        Ist ätzend mit so blöden Zyklen - ich weiß :-(
        Du bist aber nicht allein damit #winke

        Drück Dir die Daumen #blume

        • (3) 23.01.19 - 09:47

          Hallo und danke für deine Antwort. Ich habe die Ovus nicht bis ZT 20 gemacht. Da mein Zyklus ja sonst immer kurz ist, hab ich nach ZT 16 gedacht, dass wars. Ich hatte von Okt bis November auch schon mal einen Zyklus von 45 Tagen. Aber das kann doch nicht normal sein. Der Arzt meint, alles ist gut. Aber wenn er ein Leben lang anders ist, dann kann doch was nicht stimmen. Bin jetzt an ZT 38😮
          Wie lange wartest Du schon?

          • (4) 23.01.19 - 12:16

            Mhhh ... ich würde Dir raten, dass Du deine OVUS mal länger als ZT 16 machen solltest. Es gibt durchaus viele Frauen, die erst ab dem 20. ZT irgendwann einen ES haben...

            Die 2. Zyklusphase ist an sich ja immer gleich lang (12-14 Tage) nach ES..Die 1. Zyklusphase variiert leider immer - bei einigen Frauen halt leider auch mal als Ausreißer so extrem. Das hatte ich auch schon...und kenne auch viele andere Frauen, die das haben...

            Beispiel: Wenn dein Zyklus 45 Tage ist, hättest du in der Theorie um den ZT 30 deinen ES ( 45 Tage - 12-14 Tage)

            Wenn du jetzt erst bei ZT 37 bist und der Arzt sich nicht geirrt (also ES um den ZT29) hat, kommen deine Tage entweder dann nächste Woche oder Sie bleiben aus und du könntest testen...:-D

            Ich hoffe, dass ich dich jetzt nicht komplett wirr gemacht habe ;-)

            Ich bin heute bei ZT 33 .. hab aber das Problem, dass ich diesen Monat lt. Ovu gar keinen ES hatte...und ich habe von ZT 8 bis ZT 26 getestet... Ich hatte letztes Jahr mal einen Zyklus von 75 Tagen, da hat mein FA mir dann eine leichte Gelbkörperschwäche diagnostiziert, hab einmalig Tabletten zum Auslösen der Mens bekommen und dann lief es wieder.. Da ich diesen Monat wieder auf die Mens warte und Stand heute morgen ein SST negativ ist, werd ich wohl wieder bei meinem Arzt auf der Matte stehen müssen...:-(

            Das ist bei Dir aber ja ein ganz anderer Fall ;-) und auch wenn es lang ist, hört es sich doch lt. Arzt und vorhandenem Eisprung echt gut an...

      Hallo,

      Der Arzt kann 9 Tage nach ES noch etwas sehen im Eierstock? Das kommt mir komisch vor. Manchmal sieht man ja nichtmal was direkt nach dem Eisprung.

      Wenn dein ES wirklich an ZT 20 gewesen sein sollte, dann wärst du ja nun ES+17. Mach nochmal einen Schwangerschaftstest, der müsste ja dann egal wie anzeigen. Wenn der negativ ist, dann würde ich schätzen, dass dein Eisprung doch später war, und die Periode entweder noch kommt, oder du halt doch schwanger bist.
      Der Zyklus kann leider immer mal aus der Norm ausbrechen. Mach dir nicht zu viele Sorgen!


      Alles Gute.#klee

      • Danke für deine Antwort. Ja er hat den Gelbkörper gesehen, der nach dem ES noch Tage später da ist. Er hat ihn mir auf dem US auch gezeigt. Mal gucken.

        Noch ist nix eingetrudelt. Wenn Ende der Woche nix ist, mach ich nochmal einen Test.

        Lg

Top Diskussionen anzeigen