Schwanger

    • (1) 23.01.19 - 13:23

      Also test sagen positiv seid 3 tagen also seid es+12..
      Ich hab aber wagnsinnige Angst das es schief geht... hatte juni 2018 ein miss aport.

      Wem erging es auch so und alles war gut oder ging auch schief ? Ich bin ja erst bei 4+ also 5 woche termin hab ich schon gemacht.

      Fühlt euch alle gedrückt

      • Erstmal: Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! :)

        Versuch dir darüber keine Gedanken zu machen. Ich hatte im Sommer 2016 auch einen Abgang und seit November versuchen wir wieder schwanger zu werden. Auch mich belastet es die Angst, dass es wieder schief gehen könnte (wenn ich denn dann schwanger bin). Ich versuche einfach mich auf all das schöne zu konzentrieren, zumal ich auch glaube, dass ein ungeborenes Baby die Ängste der Mutter viel mehr zu spüren bekommt, als man glaubt.

        Von daher: Positiv bleiben und es einfach genießen :)

        • Du hast ja so recht mit dem was du sagst. Danke für deine aufmunteren Worte.
          Ich geb mein Bestes ist nur schwer weil es noch solange dauert, das man überhaupt weiß das alles inordnung ist.

          • Ich weiß, was du meinst. Für mich ist es auch schwer. Wie sieht dein Partner denn das Ganze? Macht er sich auch Gedanken, oder ist er da lockerer?

Top Diskussionen anzeigen