Zweite Zyklushälfte zu kurz?

    • (1) 23.01.19 - 14:39

      Also, um es kurz zu machen. Wir versuchen es nun schon einige Zeit und es hat noch nicht geklappt.
      Hab jetzt mal meinen Zyklus ein bisschen verfolgt und ich bekomme meistens 10 Tage nach Eisprung die Mens!
      Ist das zu früh? Sollte ich mal zur Frauenärztin? Ich habe was von Gelbkörperschwäche gelesen.

      War bei mir als wir für den großen geübt haben auch. Der FA hatte getestet:keine gks und hat nichts weiter gemacht. Ich nahm auf eigene Faust ovaria+bryo/frauenmantel und wurde dann auch in dem zyklus schwanger😉

    • Ich hab auch nur 1O Tage. Hab dann Tee, Mönchspfeffer und Globuli genommen. Und zack hat es geklappt:)
      Liebe Grüße:)

      Versuch wirklich mal die Globulis. Ovaria in der 1.ZH und Bryophyllum in der 2.ZH. Ich nehme jeweils 2x10 Stück. Ich hatte sofort ne längere 2.ZH und der ES kam 5/6 Tage früher. Von 9 Tagen (wie bei dir) auf 14 Tage find ich schon super. Noch nicht schwanger, aber die Voraussetzung dafür geschaffen 😜

      (9) 23.01.19 - 20:17

      Habe auch nur eine zweite Hälfte von 10 Tagen.. Habe mit Mönchspfeffer angefangen und gleich im ersten Zyklus waren es 12 Tage ☺️ hoffe das es jetzt geklappt hat. Kann es nur empfehlen

Top Diskussionen anzeigen