Kaum ES vorbei schon PMS?

    • (1) 23.01.19 - 16:19

      Hallo ihr Lieben 😊

      Ich bin total PMS behaftet. Es ist aber erträglich ausgeprägt die meiste Zeit.
      Was ich allerdings total nervig finde ist, dass sobald der ES war, quasi direkt PMS einsetzt.

      Ich hatte vorgestern und gestern einen positiven OVU. Ich denke der ES war irgendwann zwischen gestern Abend und heute Vormittag (letztes mal Mittelschmerz heute morgen gespürt)
      Nun fangen jetzt schon an meine Brüste empfindlich zu werden..

      Ich bin im 19.ÜZ und mir fällt es häufig auf, dass es sehr früh Auftritt.
      Aber so früh? Das kann doch eigentlich Gar nicht sein oder? 😅

      • (2) 23.01.19 - 16:23

        Huhu,

        kann dir leider nicht weiter helfen warum es so ist.
        Ich hatte es im letzen Zyklus auch sofort nach Es hatte ich empfindliche Brüste.
        Fand es auch sehr sehr früh.
        Aber leider kam genau 14 Tage später meine Periode.

        Bin auf diesen Zyklus gespannt bin aber erst zt5

        • (3) 23.01.19 - 17:14

          Na, Zyklus wird dich nich nicht abgeschrieben 😊

          Ich habe es tatsächlich ständig, meist am 2. Tag nach dem ES oder 3. Habe es aber dem Progesteron zugeschrieben.
          Natürlich hat es keine Aussage zu einer möglichen SS aber ich finde es doch irritierend 🤔
          Ich drücke dir allerdings die Daumen 🍀

          • (4) 23.01.19 - 17:17

            Ach Mensch vertauscht mit dem Zyklus 🙄🙈
            Aaaber ich drücke dir natürlich auch die Daumen an zt5 😊

      (5) 23.01.19 - 16:41

      Ich finde das auch super nervig! Wobei ich sagen muss, dass mir das erst seitdem wir aktiv üben so stark auffällt. Beim ersten ÜZ habe ich noch geglaubt, das Ziehen wäre ein SS-Anzeichen, mittlerweile weiß ich es besser. Hab's auch gestern an ES+7/8 wieder deutlich gespürt und leise den Zyklus abgeschrieben...

      • Iris, genau so geht es mir auch! Hatte früher mir PMS und seitdem wir üben habe ich von es bis einsetzen der Regel Anzeichen vom feinsten! 🤷🏼‍♀️
        Warum das so ist weiß ich auch nicht.

        • Der Kopf, nehme ich an... 🙄 wobei ich nicht glauben kann, dass mir dieses Ziehen vorher nie aufgefallen ist!! Aber muss wohl so sein 🤷‍♀️

      (8) 23.01.19 - 17:16

      Als ich mich noch nicht mit meinem Zyklus sehr befasst habe ist es mir Gar nicht aufgefallen 😄
      In den letzten ÜZ hat sich mein Zyklus bzw die Symptome sehr verändert um Vergleich dazu, als wir mit dem Üben begonnen haben.
      Ich muss sagen, nach einer MA und einer ELSS war PMS nur intensiver, also brauchst du den Zyklus nicht abschreiben

      • (9) 23.01.19 - 18:22

        Abhaken sollten wir ohnehin erst, wenn die mens kommt😉 Aber ich will gar nicht zu fest hoffen, um mir die Enttäuschung zu ersparen.
        Viel Glück, hoffentlich nistet sich was ein bei dir!!

(10) 23.01.19 - 17:09

Hey, das ist normal. Nach dem ES wandelt sich der Follikel in den Gelbkörper um und produziert Progesteron. Dieses verursacht die PMS. Also ist das ein gutes Zeichen😊

Lg

  • (11) 23.01.19 - 17:19

    Ja das es vom Gelbkörper kommt weiß ich, aber macht sich das Hormon echt so schnell bemerkbar?
    Ich meine der ES Kann maximal 24h her sein 😳 und ich muss sogar mit Ptogsteron unterstützen.. Naja dann werde ich diesen Zyklus wohl super mit PMS zu kämpfen haben 😅

Top Diskussionen anzeigen