Ich geb die Hoffnung auf

    • (1) 25.01.19 - 15:57

      Ich teste gerade wieder mit lila CLEARBLUE. Leider wieder kein blinkender smily. Ich werde wohl doch ein starken östrogen Mangel haben. Leider will meine Ärztin nicht wirklich helfen. Sie sagt nur da ich schon mal schwanger geworden bin werde ich es auch wieder.

      Nur ist mein Östrogen bei 2,64 pu und das an ZT 9.
      Ich habe ja auch kein ZS mehr .

      Da kann es ja nicht klappen .

      Warum kann man so schnell ein östrogenproblem haben.

      Bin am Ende und könnte nur heulen.

      Ich hätte so gern noch ein kleines Wunder.

      • (2) 25.01.19 - 16:41

        Ohje, das ist echt nicht schön 😕 hast du schonmal überlegt dir eine zweite Meinung einzuholen? Wie lange probiert ihr es denn schon? Ich finde, dass ein Arzt beim Kinderwunsch immer helfen sollte, egal ob man schon ein Kind hat oder nicht 🤨
        Lg und alles Gute 🍀

        Versuch mal mit 10er deinen ES herauszufinden...vielleicht klappt das. Dachte auch ich hätte keinen weil CB immer negativ war, bei den 10er hatte ich einen eindeutig positiven 👍🏼Kopf hoch. Gib dir und deinem Körper etwas Zeit die Hormone zu regeln

        • Ich nehme seit Jahren keine Pille oder ähnliches.
          LH anstieg ist ja da der stehende smily auch aber nicht der blinkende.

          ES hab ich wahrscheinlich auch aber kein östrogen und zu wenig aufgebaute Schleimhaut

          • (5) 25.01.19 - 18:31

            Huhu,
            lt. Anleitung gibt's den stehenden Smiley doch bei maximaler Fruchtbarkeit, dann ist doch egal ob der blinkende =steigende Fruchtbarkeit nicht erscheint?!
            Bin mit dem Test nie warm geworden, würde auch eher die billigen Streifen empfehlen.

            LG

            • Dort bei CLEARBLUE steht wenn er nicht blinkt könnte man ein östrogenmangel haben. Oder man hat zum falschen Zeitpunkt getest. Bzw zu spät.
              Steht auch auf der Seite von CLEARBLUE

Top Diskussionen anzeigen