weiter hoffen oder aufgeben?

    • (1) 25.01.19 - 20:47

      Hallo ihr lieben,
      kurz zu uns
      Ich habe bereits zwei Kinder mit meinen Exmann.
      Seit mittlerweile 3 Jahren versuchen mein neuer Mann und ich ein Baby zu bekommen.
      Seit einem Jahr sind wir in Behandlung in einer Kiwu.
      Das Spermiogramm meines Mannes ist ziemlich schlecht (Anzahl, Beweglichkeit & Geschwindigkeit sind extrem schlecht) somit kommt nur eine IVF in Frage.
      Wir hatten bereits drei Versuche mit jeweils A1 Blasto Qualität. Es ist bis jetzt nie zu einer Einnistung gekommen.

      Alle Bluttests wurden bereits durchgeführt (alles passt)
      AMH Hormon ist perfekt
      Gebärmutterspiegelung wurde ebenfalls durchgeführt, alles ist in einem TOP Zustand.
      ERA Test wurde ebenfalls gemacht, heute kam der Befund an -> nicht aussagekräftig. Wir müssen den Test wiederholen und einen Tag früher die Biopsie durchführen.
      Zusätzlich machen wir jetzt auch den Killerzellen Test.

      Langsam bin ich echt verzweifelt.
      Ich weiß nicht, ob wir jetzt den Era test nochmal durchführen sollen.

      Mein Arzt ist auch verwundert über dieses Ergebnis, bis dato hat er noch nie so eine Rückmeldung erhalten.

      Gibt es vlt Gleichgesinnte was den ERA Test angeht? Wenn ja, kam es dann zu einer SS?

      LG an alle
      Lexy

      • (2) 25.01.19 - 21:31

        Versuch es mal bei Unterstützer Kiwu - die Mädels können dir eher helfen.

        Eule mit M an der Hand, 🌟5.ssw und 🦋 17. Ssw tief im Herzen ❤

Top Diskussionen anzeigen