Kann mal jemand schauen, morgen NMT

Thumbnail Zoom

Hallo nochmal,
ich weiß nicht, seit Tagen teste ich hauchzart positiv und sie werden nicht stärker.

Ich habe Tests von PreSense, Facelle und nun auch Testamed.
CB hab ich auch gemacht, die waren negativ.

CB mit Wochenbestimmung gab ich auseinander gebaut 🤦‍♀️ natürlich bin ich nicht schlauer.

Ich hänge mal den Testamed an. Ein Bild von CB gibt es auch.

1
Thumbnail Zoom

Und der CB mit Wochenbestimmung auseinandergebaut

6
Thumbnail Zoom

Mein test CB mit WB gestern mit ES 12 .

8

Also ich will dir keine geoßen Hoffnungen machen, aber bei mir war der CB WB bei eindeutig negativ um einiges schwächer . ich glaub der bräuchte noch ein Tag oder 2.
Habe öfters gelesen dass andere SSTs nicht unbedingt von Tag zu Tag besser waren, der CB aber doch.
Daumen drück

2
Thumbnail Zoom

Hätte auch noch eine PreSense im Angebot

3
Thumbnail Zoom

Und noch ein PreSense

4

Hallo Liebes,
Ich meine auf alles einen leichten Strich zu erkennen.
Der CB mit WB hat immer 3 Linien, da kommt es darauf an, wie stark diese Linien sind. Mach in 2 Tagen nochmals einen Test, ich drücke dir ganz fest die Daumen!!
LG

5

Der Test ist etwas verlaufen..lass vorn noch mal wasser drüber laufen damit es richtig durchläuft.
...ansonsten sehe ich auf allen einen Strich..zart, aber da.
Ich hatte leider im Dezember das gleiche - 4Tage positiv getestet, Linie wurde nicht stärker. CB mit WB blieb negativ..und dann bekam ich Blutungen. 3Tage später waren die Tests dann negativ ..
das ist aber nur meine Erfahrung. Es kann auch mit der Trinkmenge zusammen hängen. Ein Glas zu viel, der Urin ist verdünnt und damit ist der Test nicht stärker.
Wie weit bist du denn?
Mach morgen früh mal einen mit MU.

alles gute.

7

Hallo sie sollten eigentlich stärker werden..

9

Hallo, ich will dir auf keinen Fall die Hoffnungen nehmen aber ich hatte das gleiche letzten Zyklus
Habe bei es+10/11 zart positiv getestet und habe dann täglich einen gemacht es wurde nicht stärker dann 3 Tage weiter nmt+3 wurde er schwächer bin dann zum Arzt und der Verdacht war auf ELSS aber am 12.1.19 hatte ich dann eine FG

Seit dem sage ich mir das ich nie wieder so früh testen werde.
Ich drücke dir ganz doll die Daumen das du in 2 oder 3 Tagen stark positiv testest :*

LG Alina

10

Ich danke euch.
Ich habe im letzten Jahr 3 aufeinanderfolgende Fehlgeburten gehabt. Nach einer Untersuchung kam ein Faktor V Leiden heraus.

Wenn es ein ganz früher Abort wird, ist es eben so. Es ist nur so blöd, so in der Schwebe zu hängen. Ich bräuchte bei einem positiven Test einen sofortigen Termin in der Gerinnungsambulanz.