Nur zwei Tage Periode, SST negativ

    • (1) 28.01.19 - 10:24

      Hallo Mädels,

      mein Zyklus war dieses Mal 27 Tage lang, das ist sehr ungewöhnlich für mich.
      Normalerweis ist er so 24-25.

      Dann hatte ich eine Blutung, einen Tag normal stark, mit Krämpfen, einen Tag extrem leicht - eigentlich nur Schmierblutung -und dann war auch schon wieder alles vorbei.

      Habe zwei Tage danach einen SST gemacht, negativ.

      Ich nehme aktuell eine minimale Dosis Antidepressiva, die KÖNNEN den Zyklus beeinflussen. Ich habe die früher allerdings auch schon mal genommen und da ist nichts Derartiges passiert.

      Zum Arzt gehen wegen Bluttest etc werde ich, sobald ich es schaffe.

      Was meinst ihr dazu?

      • Weiß dein FA von den Antis ? Und der Pysychologe vom Kiwu ? Das muss abgeklärt werden untereinander.
        Ich wünsche dir alles Gute 🍀.

        • Der Psychiater verschreibt die, nicht Psychologe.

          Ich hatte sie abgesetzt, da aber die letzten 2J nix passiert ist kiwutechnisch und es mir nicht gut ging, habe ich sie wieder begonnen zu nehmen. In der KiWu-Praxis war ich seitdem noch nicht wieder. Werde das nächstes Mal mitteilen bzw besprechen.

          Das ist grad aber eigtl nicht das Thema :)

      Ich verstehe deinen Wunsch, aber wenn du Blutungen hattest, die periodenstark und, so wie es klingt, auch mit Gewebe versetzt waren (egal, ob 2 Tage oder 5) UND ein Schwangerschaftstest negativ anzeigt, dann wirst du wohl leider nicht schwanger sein. Von sehr ungewöhnlich kann man bei einem zwei Tage längeren Zyklus auch nicht reden, auch wenn du sonst IMMER nen Zyklus von 24-25 Tagen hast.
      Also ich verstehe nicht, warum du noch einen Bluttest machen lassen willst.

      Wünsch dir viel Glück für den nächsten Zyklus.

      • Naja, wenn man seit 3 Jahren dabei ist und ich NOCH NIE in meinem Leben eine Regelblutung hatte, die kürzer als 5 Tage war, macht man sich da schon mal Gedanken.

        • Halte das zwar für nicht problematisch, würde im Zweifel aber DAS beim Arzt klären anstatt einen Schwangerschaftstest durchführen zu lassen.
          Zur allergrößten Not halt nochmal nen Urintest machen, aber bei allem Verständnis für deinen Wunsch geh ich da in diesem Zyklus nicht von nem positiven Ergebnis aus.

    Also ich hatte nach der Pille auch immer nur zwei höchstens drei Tage meine Periode. Hab dann auch immer getestet weil ich dachte die Periode müsste länger sein. War aber auch immer negativ. Bei mir hat es jetzt diesen ÜZ geklappt also ich denke es ist nicht schlimm wenn man nur zwei Tage die Periode hat. War bei mir auch immer so LG und alles Gute 😊

Top Diskussionen anzeigen