Letzte Woche positiv - heute negativ und Blutung 😱

    • (1) 29.01.19 - 23:04

      Hallo Ihr Lieben,
      Ich bin noch total durcheinander und fertig. Letzte Woche habe ich das 1. mal ĂŒberhaupt positiv getestet. Die ganze Woche irgendwelches ziehen usw. gehabt. Heute Abend schmierblutung, bin dann ins Krankenhaus weil ich mir sorgen gemacht habe, da ist der Test negativ 😱
      Die sind der Meinung es kam vielleicht gar nicht zur Einnistung...
      Wahrscheinlich bekomme ich jetzt meine Tage 😱
      Ich habe mich so gefreut!! Wollte nicht ĂŒber Nacht da bleiben nur damit sie morgen noch mal einen blutest machen können...
      Weiß gerade nicht weiter... 😭😭😭
      Sorry fĂŒr‘s ausheulen!

      • (2) 29.01.19 - 23:10

        Oh man das tut mir leid .. aber lass den Kopf nicht hÀngen.. nÀchsten Zyklus geht es weiter..
        Bei mir war es diesen Monat genau so ich hab letzte Woche 3 Tage lang positiv getestet und der cbd war negativ und jetzt hab ich Unterleib schmerzen also kommt die mensđŸ€·đŸ»â€â™€ïž hat sich bei mir dann auch wohl nicht richtig einnisten können.. aber sei nicht traurig es geht weiter 😘

        (3) 29.01.19 - 23:11

        Das tut mir wirklich leid fĂŒr dich ❀

        Wann wÀre denn dein nmt gewesen ?

        Und wann hast du positiv getestet ? Es+ ?

        Warst du schon beim arzt gewesen ???

        • (4) 29.01.19 - 23:22

          Habe letzte Woche bei nmt +1 getestet. Morgens mit pressende, abends mit clear Blue mit wochenbestimmung. Da ich soweit ich wußte nicht mehr arbeiten darf, hatte ich morgens mit meiner FrauenĂ€rztin telefoniert sie meinte man sieht noch nichts. Habe Freitag einen normalen Termin bei einer Praxis bei meinem Freund...
          Habe deshalb natĂŒrlich auch schon mit dem Chef gesprochen...dem werde ich dann morgen telefonisch „Entwarnung“ geben... (hatte noch gearbeitet, mit Vorsichtsmaßnahme, habe aber morgen frei, da ich zu meinem Freund fahren wollte...

          • (5) 29.01.19 - 23:29

            Mhhhh... geh trotzdem zum arzt und lass es mal abklĂ€ren.. aber wenn der test im Krankenhaus negativ war.. Hmm jaa dann sieht es leider echt schlecht aus.. aber solange es nicht blutetđŸ€”

            • (6) 30.01.19 - 05:37

              Danke dir/euch!!. Ich hatte noch einen clear Blue wo das Wort steht zuhause, der war gestern Abend auch negativ und es ist jetzt auch die Blutung da. Werde heute nicht mehr zu meiner FrauenÀrztin.
              Mit fernbeziehung nicht alles so einfach, es wĂ€re ein Wunder, mit dem ich in dem Monat echt nicht gerecht hatte, gewesen. 😭
              Vielleicht bin ich ja zu alt wie der Frauenarzt im Krankenhaus schon meinte (41)... 😭😭😭😭
              Ich weiß natĂŒrlich das es passieren kann, aber wenn es bei einem selbst ist ist es was ganz anderes...

              • (7) 30.01.19 - 06:10

                Na das ist ja ein netter Arzt :-[
                Ich werde 40 dieses Jahr, eine gute Freundin von mir ist gerade mit 41 schwanger, also gib die Hoffnung nicht auf!

                LG, Nele

                • (8) 30.01.19 - 12:40

                  Ich habe eben mit meiner FrauenÀrztin telefoniert, sie meinte auch Àhnliches. Sie hat eine Patientin, 41 Jahre alt, hatte 3 Fehlgeburten und nun ist alles gut meinte sie...
                  Aber es ist schon schwer wenn einem gesagt wird es geht sowieso nicht...
                  Außerdem haben die mir sowieso nicht geglaubt das der Test (2) positiv waren...

              Hey...fĂŒhl' Dich gedrĂŒckt. ❀ Genau das Selbe habe ich im Oktober gehabt. An NMT+3 positiv getestet und schon einen Tag spĂ€ter setzte die Blutung ein. Ich kam gar nicht dazu mich freuen zu können. 😐 WĂ€re ja auch zu schön gewesen im ersten ÜZ. Das Einzige was mich getröstet hat ist, dass irgendwas wohl nicht so war wie es hĂ€tte sein sollen. Ich wĂŒnsch' Dir ganz viel Kraft fĂŒr die nĂ€chsten Tage und dass die Blutung schnell vorbei ist, damit Du voller Zuversicht in einen neuen Zyklus starten kannst. Glaub' an Dein Wunder und lass' Dir nicht einreden, dass es am Alter liegt! 😘

    (10) 30.01.19 - 00:21

    ich hatte das ganze diesen Monat am 9.

    habe 3 Tage pos. getestet, sitze noch mit dem pos.Test in der Hand aufm Klo und da fÀngt das erbÀrmliche Ziehen an und Blutung setzt sofort ein, alles innerhalb von 3 Minuten. Das war ne krasse Erfahrung.

    Mach dir nicht so nen großen Kopf darum, es war einfach nicht ĂŒberlebensfĂ€hig.

    Nimm deine FolsĂ€ure weiter (bzw. fang schnell an) ernĂ€hre dich gesund, bewege dich genug u nd starte erhobenen Hauptes in den nĂ€chsten ÜZ.

    Du kannst jetzt eh nichts mehr daran Àndern also weiter gehts....

    die Chancen schnell nach nem Abgang wieder schwanger zu werden, stehen zu dem Recht gut und da das ja bestimmt das ist was ihr möchtet, schön weiter ĂŒben.

    Ich wĂŒnsche euch ganz viel GlĂŒck fĂŒr den kommenden Zyklus und vielleicht wirst du ja eine Novembermami

    (11) 30.01.19 - 01:53

    Teste doch am besten immer erst nachdem du deine Mens bekommen solltest. Alles davor kann man eigentlich noch nicht wirklich zÀhlen, da es immer wieder einfach doch nicht klappt und man seine Periode bekommt. Dann bist du auch nicht traurig danach.

    • (12) 30.01.19 - 05:39

      Hab ich doch geschrieben, ich war zwar nur 1 Tag drĂŒber...
      Dachte auch nicht das es was bringt danach, solange ich keine Blutung habe, weitere Tests zu machen. 2 Tests, einer davon zum Abend, waren positiv.

(13) 30.01.19 - 06:43

Guten Morgen liebe Charolais,

fĂŒhlt dich gedrĂŒckt. Ich weiß sehr wohl wie es dir gerade geht. Und es tut mir auch sehr leid fĂŒr dich das erleben zu mĂŒssen nachdem man sich so sehr auf ein positives Ergebnis gefreut hat.
Mir erging es ebenso wie dir. An Es+14 hatte ich meinen ersten positiven Sst gemacht. Habe mich tierisch gefreut. Dann war ich NMT+4 und noch mal getestet da ich es nicht glauben konnte. Am Abend allerdings bekam ich UL Schmerzen und am nÀchsten Tag dann die Blutung. Test logischerweise negativ. Bin auch erst mal so wie du in ein Loch gefallen da mein Mann und ich es auch schon lÀnger probieren.
Gib dir jetzt einfach die Zeit die du brauchst und tu dir selbst was gutes....
Lg Lea

Top Diskussionen anzeigen