ES+ 4/5 wer noch? ♥️

    • (1) 30.01.19 - 09:54

      Hallo ihr Lieben

      Ich bin ca ES+ 4. Mein Eisprung war höchstwahrscheinlich am 26.01, bestimmt mit Ovus.
      Ich bin im 2. ÜZ fürs 2. Kind und würde mich freuen wenn hier jemand gemeinsam mit mir bis zum hoffentlich positiven Test hibbeln möchte 😊

      Wie geht's euch?
      Wann wollt ihr Testen?

      Liebe Grüße

      • (2) 30.01.19 - 10:05

        Hallo 😊

        Ich bin ca ES +5 haben meinen Eisprung allerdings nicht bestimmt.
        Wir sind im ersten Üz.
        Soweit geht es mir gut ganz schön aufgeregt ob es so schnell klappt wie bei den anderen Kindern.
        wie geht es dir denn?
        Ich denke ich versuche bis es+12 zu warten da ich mir nicht sicher bin wann bei Eisprung war .
        Wann willst du testen?
        Lg
        Nata

        • (3) 30.01.19 - 10:14

          Hallo Nata

          Schön, dann können wir ja zusammen aufgeregt sein. 🤗

          Ich bin leider ein super ungeduldiger Mensch. Im letzten Zyklus hätte ich mir vorgenommen bis ES+10 zu warten (ab da hat man bei meinem 1kind was gesehen) und hab dann ab ES+7 getestet 😂🙈
          Ich nehme mir es auch dieses Mal vor, mal schauen was daraus wird.

          Sind deine Kinder alle bis jetzt eher schnell entstanden? Dann hast du ja vllt dieses mal auch wieder gleich Glück 🍀

          • (4) 30.01.19 - 11:02

            Ja , alle meine Kinder außer mein erster sind im 1 bzw 2. Üz entstanden und ich habe auch nie meinen es bestimmt aber immer sehr sehr früh angefangen zu testen so bei es +8/9 und auch wenn niemand was gesehen hat war ich mir immer sicher, dass ich schwanger bin 😅
            Ich bin auch sehr sehr ungeduldig und würde am liebsten jetzt schon anfangen zu testen, was natürlich gar keinen Sinn macht.

      Ich bin heute ES+3 😊 bin im 1. ÜZ nach meiner Fehlgeburt vor 6 Wochen. Mal gucken, wann es wieder klappt 🙇🏼‍♀️ beim ersten Mal bin ich im 7. ÜZ schwanger geworden...
      Meine Periode soll am 10.02. kommen. Ich teste auch nicht vorher 😊

      (6) 30.01.19 - 10:38

      Hallo 😊 bin auch im zweiten übungszyklus für das zweite Kind und es+4/5🤗 ich drück uns allen die Daumen🍀

    • (7) 30.01.19 - 10:40

      Ich werde ab es+ 9/10 testen🍀 und du?

      (8) 30.01.19 - 10:53

      Hallo zusammen,

      müsste heute auch ES+4 sein, Ovus waren am 25.01. positiv.
      Sind im 3. ÜZ fürs 2. Kind.

      Bin ganz furchtbar aufgeregt diesen Zyklus, da NMT an meinen Geburtstag ist und der errechnete ET wäre der 2. Geburtstag meiner Tochter 🤩
      Das ist so absurd, dass es wahrscheinlich gar nicht klappen kann 😂
      Beim ersten Kind hat es 9 Monate gedauert, von daher versuche ich mir nicht so große Hoffnungen zu machen.
      Aber so eine doofe Stimme in meinem Kopf versucht mir die ganze Zeit einzureden, dass das DER Glückszyklus sein muss 🤦🏼‍♀️🤯

      Ich fange wohl ca ES+12 an mit testen - so weiß ich ob ich mit normalem oder alkoholfreiem Sekt anstoßen darf...

      Wünsche uns allen ganz viel Glück 🍀

      • (9) 30.01.19 - 11:48

        Hallo alle zusammen 🙋‍♀️

        Jetzt sind ja echt ein paar zusammen gekommen, schön 😍
        Und alle hatten um den 25/26/27 den Eisprung, super.

        Respekt an alle, die bis NMT warten können, ich beneide euch sehr. Ich weiß jetzt schon wieder, dass ich in 3/4 Tagen anfange zu testen 😂

        Meldet euch, wenn ihr irgendwelche Anzeichen habt oder jmd einen Test gewagt hat 😍

        (10) 30.01.19 - 11:49

        Das hört sich bei dir aber wirklich nach Glückszxklus an 😂😍 das MUSS ja klappen

    (11) 30.01.19 - 11:00

    Huhu, bin neu hier...
    Bin ES+5/6 sind im 4. ÜZ zum ersten Baby habe am 24. und 25 mit CB Ovu positiv getestet 😊 habe leider seit ES vermehrt merkwürdige Symptome 🙈
    Liebe Grüße🤗

    (12) 30.01.19 - 11:12

    Huhuu ditooo😍
    ES 25.01.
    Ich will aber nicht vor ES+15 testen.
    Mal sehen ob ich es bis nächste Woche Samstag aushalte🙄😅
    Die ganze Zeit war ich ruhig. Jetzt gehts gehibbel los🙄

    Hey ihr Lieben, ich geselle mich mal dazu 😋 Ovu am 25.01. abends fett positiv und 26.01. ebenso. 27 wieder negativ, denke am Samstag war ES. Also auch ES+4/5 😁 bin schon ganz aufgeregt, wir haben viele gute Bienchen platziert, hoffe so es klappt. Wäre meine 5 Ss, hab 2 Jungs (2007 und 2017), letztes Jahr leider zwei FG gehabt 😔 seitdem will es irgendwie nicht mehr.
    Drücke uns alle die Daumen ✊✊ werde wohl ES+9/10/11 das erste Mal testen 🤪
    Lg

    (14) 30.01.19 - 15:02

    HUHU bin auch dabei! #winke

    Vermutlich am 26./27.01. ES gehabt. NMT steht für den 11.02. an...
    Ich hoffe das es diesmal geklappt hat.
    2018 im Okt. eine FG gehabt, seitdem hat selbst intensives Bienchen setzen nischt genützt.

    Also brav die Däumchen drücken! :-)

    Heut erstes piecksen wahrgenommen... vllt. auch Einbildung.#schrei

    Huhu, ich bin heute ES+6, ES war am 24.1., ist unser 5.ÜZ fürs erste Baby. Ich hatte gestern Abend einen starken Druck im UL und mein Ruhepuls (ava-Armband) sinkt seit Tagen kontinuierlich, was ich so nicht kenne.🤔. Ansonsten zwickt es hier und da mal, aber das hab ich sonst leider auch.
    Da NMT auch an meinem Geburtstag ist, hoffe ich sehr auf ein positives Geschenk (aber weil ich so ungeduldig bin, werde ich schon vorher testen, vermutlich halte ich es noch bis Sonntag aus) ☺️
    Ich drücke uns allen ganz fest die Daumen 🍀🍀

(18) 30.01.19 - 18:56

An alle anderen auch ein ♥️liches Willkommen.

Ich hab heute auch immer wieder so ein Druck wie am Ende der SS vom 1.Kind 😂 total merkwürdig.

Und ich muss ständig pipi🤷‍♀️
Habt ihr davon schon mal gehört? Das kann ja eigentlich gar kein Anzeichen sein. Am Ende der SS drückt das Baby dann ja auf die Blase.... aber was könnte es jetzt, so früh sein?

Ich kann es kaum noch aushalten zu testen 😂🙈

  • (19) 30.01.19 - 20:57

    Ich habe seit heute Sodbrennen und muss ständig aufstoßen, aber es ist doch eigentlich noch viel zu früh für Anzeichen oder?
    Wollte mir heute auch schon einen Test kaufen aber habe es lieber gelassen sobald der zuhause liegt teste ich bestimmt auch 🙈

    Liebe grüsse an alle 😊

    • (20) 30.01.19 - 21:38

      Eigentlich ist es noch viel zu früh, ja. 😅🙈
      Ich kanns aber gar nicht beschreiben, ich hab so einen richtigen gebärmutterdruck. Nicht wie sonst das ziehen sondern snders.

      Ich finde, solange einem bewusst ist, dass es auch Einbildung sein kann, darf man solche Anzeichen dich trotzdem versuchen zu deuten 😊 ist ja irgendwie spannend.

      Bei meiner 1.SS hatte ich etwas vollere, empfindliche Brüste.

      • (21) 30.01.19 - 21:39

        Ach und ich hab leider Billigtest in Massen hier liegen 😂😅🙈
        Ich hoffe ich halte es wenigstens bis Sonntag sus

        • (22) 30.01.19 - 22:10

          Ja da hast du recht, aber ich finde es trotzdem immer wieder spannend wie sehr man plötzlich auf sämtliche Symptome seines Körpers hört, die sonst wohl einfach an einem vorbeigezogen wären.

(23) 30.01.19 - 22:19

Das kann wohl tatsächlich ein Anzeichen sein! Liegt an der Hormonumstellung?
Schau mal hier:
https://www.fem.com/leben-familie/schwangerschaftsanzeichen-erkennen-haeufiger-harndrang

  • (24) 30.01.19 - 22:31

    😳😳
    Jetzt bin ich ja total aufgeregt😳
    Ich trinke leider tagsüber sehr wenig und geh demnach eher selten auf Toilette. Und heute war ich bei gleicher trinkmenge bestimmt doppelt so oft. Das fällt schon auf.

    Uiii ich bin so gespannt. Ich glaub auch dass der Druck den ich spüre auch eher die Blase ist. Es ist genau in der Mitte .

    Das wäre ja verrückt, wenn sich das wirklich so früh bemerkbar machen würde.

    Es bleibt spannend 😍

    (25) 30.01.19 - 22:32

    Lieb, dass du mir das rausgesucht hast. Danke 😘

Top Diskussionen anzeigen