PMS an ES+7/8 fast weg? 🤨

    • (1) 30.01.19 - 12:18

      Hallo ihr Lieben 😊

      Kurz vorab:
      Am 21.01 und 22.01 hatte ich jeweils einen positiven Ovu. Am 23.01 war er wieder negativ. Anhand meines MS vermute ich den ES zwischen Dienstag (22.) Abend und Mittwoch (23.) vormittag

      Seit dem 23. Haben mich dann auch schon sehr schlimme Brustschnerzen über Tage geplagt.. Ich bin total PMS belastet 🙄
      Naja jetzt sind die Brustschmerzen fast wie weggeblasen. Dafür begleitet mich seit gestern schon UL ziehen durch den Tag.
      Ist das jetzt ein schlechtes Zeichen dass die Anzeichen (PMS) so früh schon nachlassen?
      Ich unterstütze schon seit einigen Zyklen mit Progesteron, aber normal hören die Brustschmerzen erst kurz vor NMT auf..
      Mich macht das total kirre 🙄😒

      • Hallo 😀hier auch 😀bin heute es+6/7 hatte bis gestern schlimm pms Anzeichen und seit heute ist alles weg. Nur meine Brüste tun etwas weh 😀heute Nacht ging es mir für nicht mal 5 min nicht gut, ich kann es nicht beschreiben...drücke uns mal ganz doll die Daumen 🍀🍀🍀☺️

        • Das ist doch gemein.. obwohl, eigentlich lebt es sich ja ohne PMS schöner 😅
          Aber so kann man es Frau auch nie recht machen 😅
          Ich hatte heute die ganze Zeit kreislaufprobleme, aber Blutdruck war super, nur der Blutzucker war mal wieder niedrig bzw ging immer Nur ganz kurz hoch. Keine Ahnung ob's davon kam. Ganz komisch.
          Naja mal abwarten 😊

          Ich drücke und ebenfalls die Daumen 🍀

          Wievielten ÜZ bist du, wenn ich fragen darf?

      Ich hänge mich an.
      Wann testest ihr???
      Ich nehm such Progesteron.
      Müsste am Mittwoch Blut abgeben zum testen. Hab echt bange ...😒

      Hab vorhin gedacht ich hätte 2-3 schnelle leichte Schwindel Anfänge gehabt. Kann das sein? Einmal hatte ich ein kurzes picksen in der Mitte vom Unterleib, das hatte ich noch nie.

      Ich teste vermutlich ab Samstag oder Sonntag, da ich wieder einen Schwung SST zu meinen OneStep Ovus bekommen habe.

      Schwindel klong

      • (8) 30.01.19 - 21:12

        Upps.

        Schwindel klingt auf jeden Fall "gut" oder eher vielversprechend 😁
        Kann auf jeden Fall passen auch zeitlich, dass sich Symptome einstellen.

        Mir geht's heute auch vom Kreislauf ganz mies. Sah wohl auch echt fertig aus. Wieso weiß ich nicht, ich hoffe es wird morgen besser 🙈

Hey, bin auch ES+8 :) Ich weiß irgendwie nicht ob ich Anzeichen habe oder es einfach Pms ist. Brüste tun nur leicht bei Berührung weg, Blähbauch, Stechen im Kreuzbein und Pieksen im Unterleib. Ich möchte mir keine Hoffnungen machen, nur um dann doch wieder enttäuscht zu werden, deshalb denke ich mir erstmal nichts dabei. Aber trotzdem: ich bin so hibbelig. Es wäre einfach ein Traum, wenn es jetzt endlich mal geklappt hätte.

Wann testet ihr?

  • Naja das ist immer die Frage. Es würde zu PMS passen aber auch zu SS Symptomen 😁
    Immer wieder dieses blöde abwarten und Tee trinken 🙄

    Aber ich kenne das, ich will mir auch nicht mehr unnötige Hoffnungen machen. Aber ein kleiner Hofdnungsschimmer bleibt ja doch immer.

    Welchen ÜZ bist du denn? 😊

    Ich denke ich teste ab Samstag/Sonntag mit den billigen OneStep. Und du?
    Mein Partner hat am 09.02 Geburtstag.. wäre natürlich ein tolles Geschenk 🙈

    • Oh ja - dieses Hoffen und Bangen in der zweiten ZH macht mich noch wahnsinnig 😂 Und das Gefühl der Enttäuschung, wenn dann doch die Mens kommt... Furchtbar.

      Jedes Mal sage ich mir, diesen Monat mache ich mich nicht verrückt! 😂 Einfach abwarten und gut ist. Und jeden Monat scheitere ich wieder. 😂 Ich hab bei jedem Zwicken und Pieksen dann direkt wieder Hoffnung und denk mir so "das ist jetzt aber anders als letztes Mal, jetzt ist es doller, etc." 🙈

      Das ist jetzt mein sechster ÜZ. Aber wir hatten letzten Monat leider nur 3 Tage vor dem ES Sex, also bin ich nicht ganz so hoffnungsvoll. 😭

      Das wäre echt ein tolles Geburtstagsgeschenk für deinen Freund! Da hoffe ich mal ganz doll, dass es klappt. 😍

      Ich werde auch Montag testen denke ich, auch wenn ich mich das ganze Wochenende dann verrückt machen werde. 😂

      • Ja es ist grausam, aber man kann da ja echt kaum gegensteuern. Wie soll man seine Gedanken denn den ganzen Tag kontrollieren 🙄

        Ich denke mir auch jeden Monat "War das den letzten ÜZ auch so?" Oder "Diesmal ist es wieder anders!" Und in der ganzen Zeit hat es nur einmal gestimmt. Dafür hatte ich bei der 1. SS (MA in der 12.ssw) die total ungeplant war, keinen Schimmer, dabei waren die Symptome enorm 😅 da sieht man mal welche Rolle der Kopf spielt.


        Da ist doch noch alles drin, 3Tage vor ES kann ja definitv ausreichen 😊

        Ich hab heute schon mal einen gemacht um die Charge auf VL "zu prüfen" 😄
        Also ich freue mich schon aufs testen 😅

Top Diskussionen anzeigen