Es+11 negativ , es+12 pos

    • (1) 30.01.19 - 17:15

      Hallo!
      Da ich selber oft nach solchen Infos gesucht habe, schreibe ich meine Erfahrungen kurz auf :
      Hab vorgestern mit morgenurin mit 25er onestep negativ getestet , hatte auch nicht das Gefühl , schwanger zu sein , war aber das erste mal nach 5 üz irgendwie sauer und enttäuscht. Hab dann gestern Abend nochmal mit 25er onestep getestet , es war irgendwas zu sehen , aber nichtmal wirklich eine Linie , ich hab dann trotzdem einen 10er geholt (presense glaub ich ) und der war dann tatsächlich positiv . Nicht dunkel oder so , aber deutlich als strich zu erkennen . Heute hätte meine Regel kommen sollen , ist sie glücklicherweise nicht (:

      Ich habe Unterleibsziehen gehabt , genau wie in allen Zyklen davor auch . Auch an genau den gleichen Tagen (hab da eine App ) . Nur zervixschleim war evtl etwas mehr .. aber auch nicht extrem .

      Ansonsten Merk ich nix !
      Also für alle , die an es+ 11 negativ testen und alles andere ist wie sonst auch - es gibt Hoffnung (:

      Viel Glück euch !!!

      Hmmmm....ich kenn mich grad nicht aus...bin heut ES+ 11...
      heute getestet 🤦‍♀️ natürlich negativ 🤷‍♀️🙈
      Seit vorgestern so einmal am Tag hellrote Blutung....nur beim abwischen 🙈🙈🙈
      Heute das 1.mal bisschen dunkler, also ins eher bräunliche, vermischt mit Spinnbarem Schleim.... sorry die deutliche Ausführung!!!
      Ich sollte eben bei einem Zyklus von 31 Tagen am Woe die Mens bekommen....was ich nicht hoffe! 🙄
      Habe keine PMS....außer Brustspannen und Müdigkeit und ab und zu ziehen im UL, manchmal leisten!
      Keine Ahnung, ob Einnistung oder Mens, oder Hund oder Katz....
      hat jemand Erfahrung damit? Ich Ärger mich gerade ein wenig über mich selbst! 🤷‍♀️

    (6) 30.01.19 - 18:30

    Glückwunsch und sehr interessanter Bericht,alles gute

Top Diskussionen anzeigen