Wissen eure Männer wie „verrückt“ Ihr seid?

    • (1) 31.01.19 - 10:37

      Hey Ladys, die Frage steht ja oben schon. ;)
      Wissen eure Männer wie oft ihr testet? Kennen Sie euren Zyklus oder ist das allein euer Ding?
      Wissen sie wie verrückt ihr euch macht? Oder kennen Sie nur einen Bruchteil?

      Also bei mir ist es so, mein Mann weiß nicht genau ab wann ich teste, er würde mich vermutlich für bekloppt erklären. 😂 außerdem möchte ich ihn bei einem positiven Ergebnis mit einer Tasse überraschen.

      Der weiß das absolut nicht 😂😂
      Er weiß wann der Eisprung ist und fragt 1x wann ich denn dann testen kann. Ich sage dann wenn die Periode ausbleibt und das wars dann auch.

    • Meiner hat mich und meine testreihe im ersten zyklus erwischt und mich daraufhin für verrückt erklärt. Seine Worte: du nimmst dem ganzen die romantik.

      Im zweiten zyklus hat er sich vorsichtig erkundigt wann die chancen gut stehen würden.

      Im jetzigen zyklus hat er gemeint dass er den Zeitraum gerne wüsste, denn eigentlich nimmt es nix von der romantik :-D aber ich ernze trotzdem noch kopfschüttler wenn ich mit meinem zyklusbuch dahock :-D und er meint immer: mach dir nicht so einen stress^^

      Meiner weiß so ziemlich gar nichts 😂 Wenn die Mens da ist sag ich immer ist gerade schlecht musst dich ein paar Tage gedulden.

      Er hat im letzten Zyklus das erste mal mit bekommen das ich getestet habe. Da fragte er gleich ob ich schon länger überfällig bin vllt hat es ja endlich geklappt.

      Als ich meinte Nein habe noch 2 Tage da konnte er nicht verstehen warum ich nicht noch ein zwei Wochen warte.

      Muss dazu sagen er kennt es von unseren 3 Kindern das wir da erst um die 7-8 Woche getestet haben. Dem entsprechend waren die Test auch immer mega positiv.

    Meiner ahnt es...aber er weiß nichts. Ich erzähle ihm immer erst wenn meine Periode da ist, dass es nicht geklappt hat. Das ich teste weiß der nicht. Der würde sagen"warte doch einfach ab"...haha

    (12) 31.01.19 - 10:54

    Meiner weiß es inzwischen und guckt mir jedesmal zu wenn ich einen neuen Test unter die Lupe nehmen und fragt dann und und und ? 😂für bescheuerten erklärt er mich allerdings auch

    Also meiner weiß nichts, will das aber denke ich auch gar nicht. Er weiß, dass ich die Pille abgesetzt hab....klar, hab ihn ja gefragt vorher :-p und ansonsten nichts und fragt auch nicht. Ihm ist es wirklich nicht eilig, nicht so wie mir. Er weiß nur, wenn die Mens da ist, weil ich dann sage "nee geht grad nicht im Moment" #rofl

    • Dann sind die meisten Mädels hier ja gleich verrückt.

      Ich wünschte mir die Gelassenheit de Männer bei diesem Thema. Aber nein stattdessen mache ich mich wegen jedem pups verrückt. Naja abwarten u tee trinken, mehr bleibt ja nicht.

      Erzähle es auch nur einer Freundin aktuell, die steht mir bei, bei allen anderen spare ich mir das Thema.

Hallo.

Ich versuche es so gut wie möglich zu verstecken, aber mein Mann merkt wie verrückt ich mich mache in der zweiten Zyklushälfte. Ich starte allerdings fast nie früh mit dem Testen, aber er merkt wie ich auf jedes Körpersymptom achte.

Anfangs wollte ich auch nie, dass er irgendwas weiss, weil ich ihn überraschen wollte. Mittlerweile würde ich es keine Sekunde aushalten, wenn ich wüsste, dass ich schwanger bin.

Top Diskussionen anzeigen