Pille bei Blutungen nach Fehlgeburt

    • (1) 31.01.19 - 21:00

      Hallo ihr Lieben, ich hatte einen Abgang in der 5. SSW. Ich habe nun 4 Wochen am Stück geblutet. Mal stärker mal schwächer. Heute war ich bei der FÄ um das zu besprechen. Ich soll jetzt für 10 Tage die Pille nehmen, damit die Blutungen hoffentlich aufhören.
      Hat jemand auch solche Erfahrungen gemacht? Haben eure Blutungen dadurch aufgehört? Wann war der Zyklus danach wieder bei euch normal? Also wann hattet ihr wieder einen ES? Und seid ihr schnell danach wieder schwanger geworden? Fragen über Fragen :-)

      • Hey, so lange habe ich nach beiden FG nicht geblutet. Nach der letzten ca 1 Woche und 2 Tage. Und da meinte die Ärztin schon das wäre lange 🤷‍♀️ mein Zyklus war im Sommer bei ca 35 Tagen und hat sich dann wieder eingependelt.
        Jetzt beim letzten bin ich direkt danach wieder schwanger geworden. Hoffe es bleibt dieses mal.
        Naja aller guten Dinge sind 3.

        Drücke dir die Daumen, dass es schnell wieder klappt. Und schade, dass du es auch durchmachen musstest.

        • Ja meine Blutung war leider sehr lange. Meine FÄ meinte anfangs ich müsse Geduld haben. Naja nun bin ich lieber hin und wohl zu recht. Wenn die Pille jetzt nichts bewirkt muss es wohl noch eine AS geben.. -.-! Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute und drücke die Daumen!

      Ich hatte vor 2 Jahren mein Sohn in der 16.Woche verloren und hatte danach gleich ne notausschabung ich hätte also nur ne Woche blutungen haben dürfen, daraus wurden aber 11 Wochen die Ärzte wussten auch nicht warum war aber wohl hormonell..wollten mir die Pille andrehen wollte ich aber nicht.. hab Dann im Internet gelesen und kam dann auf alchemilla urtinktur (frauenmanteltropfen)ein Tag später waren meine blutungen weg und würde dann im 2. Zyklus wieder ss...meine Tochter is jetzt 1 Jahr alt geworden:) alles gute

      • Oh das klingt gut. Das teste ich dann auch mal! Vielleicht hilft mir das ja auch :-)! Und ich hoffe, dass ich auch so ein Glück habe und schnell wieder schwanger werde :). Mit der Pille bin ich mir auch etwas unsicher

    Ich hatte einen Abgang in der 7. Woche und hatte vier Wochen lang Blutungen, die direkt in meine Periode übergegangen sind. Danach war wieder alles normal. Hatte auch gleich wieder einen ES. Jetzt hibbel ich noch 10 Tage.
    Mein FA meinte, wenn die Blutungen nicht aufhören oder meine Periode nicht kommt, brauche ich eine AS. Keine Ahnung, was die Pille nutzen soll. Denke, dass man damit alles erst recht durcheinander bringt 🤷🏼‍♀️
    Wünsche dir viel Glück 🍀

Top Diskussionen anzeigen