Hilfe !

    • (1) 31.01.19 - 21:37

      Ich habe letze Woche positiv getestet bin dann direkt zum Frauenarzt mit dem Ultraschall könnte man noch nichts erkennen dann meinte sie das der Urin Test negativ ist ich solle doch bitte noch mal mittwoch einen Test machen gesagt getan der war dann natürlich auch positiv hatte das schon mal jemand ?

      (7) 31.01.19 - 21:45

      Hi
      Die sst bei den Frauenärzten sind in der Regel 50er. Vielleicht war's deswegen noch negativ und erst später positiv.

      LG und eine schöne Schwangerschaft 😊

    Hallo Sabi,

    haben sie dir beim FA Blut abgenommen oder "nur" einen Urin-Test gemacht?
    Beim FA nehmen sie nämlich meist ganz unsensible Tests, die erst recht spät anzeigen!;-)

    Deine Heimtests sind auf jeden Fall positiv - Du bist schwanger!
    Herzlichen Glückwunsch!#herzlich

    • (10) 31.01.19 - 22:26

      Nein haben kein Blut abgenommen warum auch immer ich kenne das halt so das wenn du daheim schon positiv getestet hast das sie halt dann auch gleich Blut mit abnehmen nichts haben seh gemacht hab heute dann angerufen und sie voll pampig sie waren dich erst da und er war negativ dann ist es so aber zu mir sagte sie soll Mittwoch testen und dann noch mal anrufen ich bin grad einfach nur weng durcheinander

      • Servus, erstmal Glückwunsch zur Schwangerschaft.
        Als ich dein Post gelesen habe, musste ich gleich an meine erste ss denke und wie ich damals bei meinen Fa anrief ( 6 Jahre war ich bei ihm) Es war eine nette aber ziemlich junge Dame am Telefon
        ( wahrscheinlich azubine). Ich habe um einen Termin gebeten weil ich positiv getestet habe. Sie wollte sich erstmal bei einer Kollegin erkundigen wann sie mir einen Termin geben sollte. Den Hörer vom Telefon nahm sie mit, ich habe alles gehört. Die Kollegin sagte Wort wörtlich „ wenn sie in drei Wochen noch keine Blutung bekommen hat soll sie noch mal anrufen“. In den Moment legte ich einfach auf und bin seit dem nie wieder hin. Und ich finde du solltest auch einen anderen Arzt suchen, den in der ss ist es eine sehr wichtige Person die dir zu Seite stehen sollte, bei der du dich wohl und auch sicher fühlen solltest. Und wenn es schon am Anfang so läuft dann lieber Finger weg.
        Beim neuen Fa damals bekam ich nach paar Tagen ein Termin, mir wurde Blut abgenommen ( Gott sei dank) was ich zu dem Zeitpunkt nicht wusste, ich hatte eine starke Schilddrüsenunterfunktion ohne die richtigen Tabletten hätte ich mein Baby verloren. Also warte net zu lange
        Ganz liebe Grüße und eine schöne Kugelzeit

Top Diskussionen anzeigen