AAH! ES + 19, Tempi in Hochlage und SSt negativ!

    • (1) 01.02.19 - 09:47

      Hallo Mädels,

      ich drehe echt noch durch.. Mein ES war am 13.01.19 (Messe mit dem Ava Zyklustracker), der angezeigte ES passte auch zur Temperatur. Ich befinde mich nun also am 18. Tag in Hochlage, Mens nicht in Sichtweite. Selbst wenn mein ES sich um 1-2 Tage verschoben hätte, wäre ich ja jetzt auch überfällig...
      Heute Morgen habe ich mit einem Frühtest (20 er) negativ getestet...

      Ey, das ist doch total mies... #schwitz

      Was hab ich für Anzeichen... mh ich hab hier und da mal einen Ziehen im Unterleib, bin etwas müde, mir war mal schlecht und ich hab mich kurz vor essen (sushi) geekelt...aber die Sachen kann man sich ja (theoretisch) auch einbilden... Daher sind diese wenig verlässlich..

      Hatte das von euch jemand auch mal und war dann schwanger?
      Ich hab auch mal gelesen, dass es Frauen geben soll, bei denen das HCG so langsam steigt... #augen

      Was meint ihr???

      Eure (langsam verrückt werdendene) Paula

      • (2) 01.02.19 - 09:55

        Ich werde gemeinsam mit dir verrückt!! ES am 9.1. und so wie du beschreibst, Tempi hoch, Tests dauernd negativ (heute früh one step Schnee weiß) und die "Anzeichen" genau die selben und ebenso skeptisch ob man es sich nur einbildet. Ich häng mich mal ran, vielleicht hat wirklich jemand die Erfahrung gemacht dann doch schwanger zu sein. Ich würde mich freuen :-)

        Liebe Paula,

        ich kann dich gut verstehen. Ich würde da auch durchdrehen.

        Was hast du für einen Test benutzt? Ich finde die Presense super oder KTX7 ist auch klasse. Bei mir war es bei der 1. SS auch so, dass ich erst nach NMT+ 5 leicht positiv getestet habe. Das kann schon durchaus sein. Ob das normal war, kann ich dir nicht sagen.

        Wann wäre dein NMT gewesen?

        Ich drücke dir die Daumen.

        LG Kristina

        • Hi Kristina,

          mein MNT wäre Montag gewesen. Ich hab diese rosanen Tests vom Dm geholt... ich weiß gerade nicht wie die heissen..

          Ich zweifel mittlerweile schon an meinem ES...

          Schön, dass ich nicht allein bin mit meinem hibbeln... :-)

          • meinst du Presense oder testamed. Ich finde presense immer super.

            Vielleicht solltest du heute Nachmittag mal drei Stunden nicht pipi machen gehen und nichts trinken, dann ist dein Urin konzentrierter :-)

            Ich drücke dir die Daumen, dass es klappt.

            Ich hibbel auch gerade. Ich weiß nicht wie weit ich bin aber ZT 27. Ob mein ES war keine Ahnung. NMT soll am Montag sein und ich weiß nicht wann ich testen soll. Ich habe schon zwei Mal das Gefühl gehabt, dass ich einen ES hatte. Seit Tagen habe ich einen Druck im UL. Gestern Abend dachte ich wieder, dass ich doch erneut einen ES hatte. Also nicht, dass ich drei Mal einen ES hatte, aber vom Gefühl. Ich vermute, dass es alles Anläufe sind und mein Körper noch nicht bereit ist. Zusätzlich habe ich so ein leichtes Ziehen in der linken Brust. Keine Ahnung. Ich werde einfach mal abwarten.

            Drücke dir die Daumen, dass der Test positiv ist.

            Alles Liebe.

            • Ich glaub es war ein Presense Test... Ich hab doch heute morgen einen gemacht mit Morgenurin... glaub nicht das es heute noch was bringt.. das schaffen auch meine nerven nicht.. :-)

              Ich drücke dir auf jedenfall auch die Daumen...

      (7) 01.02.19 - 10:02

      Hi
      Schau mal meinen Beitrag von eben an. Hab kurz nach dir gepostet.
      Echt Wahnsinn

      Zeigst mal deine AVA Kurve mit HRV her?
      Lg

(22) 01.02.19 - 14:21

Hallo meine Liebe ,meine ES war auch 13.01.19 .und ab 23.01.19 mich positiv getestet. Bin ich heute ES 18/19

Top Diskussionen anzeigen