Brauche eure Erfahrungen/Meinung! ❤

    • (1) 01.02.19 - 11:44

      Hallo ihr Lieben. Ich bin hier schon länger angemeldet, aber eher als stille mitleserin. Aber jetzt brauche ich euren rat. 😊 ich wünsche mir mit meinem Freund ein Baby. Wir üben seit etwa 4 Monaten. Habe erst vor kurzem meine hormone testen lassen und alles ist wie es sein soll. Das nur kurz als Vorgeschichte. Nun zu meiner Frage. Ich bin gerade ES+5 (geschätzt, ich messe meinen ES nicht, da ich ihn sehr gut spüre) und habe etwas Bauchschmerzen und leichte dunkle schmierblutungen. Gestern hatte ich starke magenprobleme, die ich aber eher auf einen Virus schiebe (Sodbrennen, Übelkeit, Schwindel). Wer hatte denn um diesen Zeitraum auch schon schmierblutungen und war schwanger bzw. nicht schwanger? Zum Frauenarzt gehen kann ich mir sparen, was soll der auch an ES+5 tun? Meint ihr es wäre evtl gut trotzdem mal anzurufen und wegen progesteron zu fragen? Habe schiss, dass ich evtl. schwanger bin/werde und das Baby abgeht (progesteron-wert wurde beim Zyklusmonitoring für normal getestet).
      Danke schon mal für eure Erfahrungen und Meinungen.
      Viele liebe Grüße Steffi ❤

      • Hallo steffi,

        Es könnte eine Einnistungsblutung gewesen sein. Die Einnistung ist ja meist ca. von ES+5-8. Ich hatte sowas nie, aber man liest hier ja immer wieder, dass es so etwas gibt. Ich denke, wenn dein Progesteron-Wert beim Monitoring in Ordnung war, dann ist er es jetzt auch. Wie lang ist denn normalerweise deine 2. Zyklushälfte? Daran kann man es auch ganz gut erkennen. Ich kann dir auch das Messen der Basaltemperatur empfehlen. Durch den Kurvenverlauf sieht man gut, ob etwas nicht in Ordnung ist.

        LG, babyelf mit 🌟 und babygirl inside (31+0)

        • Hallo Babyelf, danke für deine schnelle Antwort. Meine 2. Zyklushälfte ist immer zwischen 12 und 14 Tagen. Ich nehme auch seit 2 Monaten clavella, weil mein Testosteron wert grenzwertig ist. Ich war vor einer Woche bei der heilpraktikerin, weil ich mich natürlich unterstützen lassen will. Ich bekam Akupunktur und mit wurde empfohlen, dass ich mich entgiften soll. Damit habe ich aber noch nicht angefangen, weil ich erst den Start der nächsten Regel abwarten wollte. Vllt. hat die Akupunktur ja schon was gebracht 🤔 mein Freund hat auch brav jeden Tag meinen Bauch gestreichelt und sich gewünscht, dass da bald ein Baby ist. 😍

Top Diskussionen anzeigen