Bin am Boden grade trotzdem positivem Test

    • (1) 01.02.19 - 13:26

      Hallo Mädels,

      Ich habe ja gestern positiv getestet und heute morgen auch wieder, und ein paar Stunden später habe ich erfahren dass mein Papa gestorben ist. Das reißt mir grade den Boden unter den Füßen weg!!!!

      • (5) 01.02.19 - 13:32

        Fühl dich von Herzen gedrückt! Der Verlzst eines geliebten Menschen, besonders derer, die einem so nah stehen, hinterlässt eine große schmerzliche Lücke - nimm dir die Zeit, ihn zu beweinen, traurig zu sein...

        Teile bitte deinem Partner mit, dass ihr ein Kond erwartet, damit er dich noch besser aufbauen und ggf ablenken kann!

        Es tut mir so leid, dass du nun schon Abschied nehmen musst.

        Hey, das tut mir total leid, ich kann das gut nachvollziehen wie es dir geht, meine Mama ist auch verstorben, da war mein Kind grad ein halbes Jahr als...schwanger ist es jetzt sicher noch schwerer und gefährlicher...hoffe ihr ward wenigstens etwas drauf vorbereitet😟 nimm dir die Zeit die du brauchst!! Und pass auf dich auf! Fühl dich gedrückt 😞

        • Danke schön ihr Lieben für die aufmunternden Worte. Er ist ganz plötzlich im Schlaf gestorben. Die Ursache ist noch nicht bekannt. Das ist schlimmer als wenn man es hätte kommen sehen. Ich stehe auch noch unter Schock glaube ich! Und bekomme Unterleibschnerzen, versuche aber was die ssw angeht positiv zu denken. Habe noch 4 Tage bis mnt und ich hoffe dass alles gut geht, trotz des unheimlichen Schicksalsschlags!

          Ich weiß momentan auch ehrlich nicht wie ich die Beerdigung überstehen soll.

      Mein herzliches Beileid, schicke Die Viel Kraft!!! Hoffe dass Dir dein kleiner Schatz im Bauch über die traurige Zeit hinweghilft.

      (10) 01.02.19 - 16:20

      Das tut mir so leid... fühl dich gedrückt.
      Bei mir war es auch ähnlich. Mein Opa, der mir eher ein Vater war, ist 5 Tage nach meim Test gestorben und ich hatte nicht mehr die Gelegenheit es ihm zu sagen. Das find ich bis heute immer noch schade.
      Ich wusste sofort es wird ein Junge. Wenn einer geht, kommt ein anderer.
      Ich weiß nicht wie gut dein Englisch ist, aber ein englischer Freund von mir, hat mir damals diesen “Spruch” geschickt und ich fand den sehr schön und es stimmt :).
      “If life can remove someone
      you never thought of losing,
      it can replace them with someone you never dreamt of having”
      Alles Liebe für dich - pass auf euch auf.

      (11) 01.02.19 - 17:09

      Mein Beileid 😞

      Hallo,
      erstmal ich möchte dir mein Beileid aussprechen. Es ist immer schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren, aber wenn es ein Elternteil ist, ist es am schlimmsten.
      Ich kann dich gut verstehen, bei uns war es ähnlich. Nach einem steinigen Weg haben wir 2016 endlich unser erstes Wunder im Arm halten dürfen. 3 Monate später ist mein Papa auch verstorben. 2018 kam unser zweites Wunder, Weihnachten starb meine Oma.
      Leider bewahrheitet sich der Spruch "Einer kommt, einer geht" sehr oft.
      Ich wünsche dir von Herzen, dass du das mit dem Verlust gut umgehen und die SS dennoch genießen kannst.
      Alles alles Liebe und Gute!

      • Ich danke euch Mädels so sehr für die Aufmunterung und für die lieben Worte. Natürlich geht der Schmerz nicht so schnell weg und es wird immer schmerzhaft bleiben. Ich werde versuchen mich positiv auf meine Schwangerschaft einzustellen damit ich das krümelchen behalten kann. Was mir jetzt noch fehlen würde wäre ein Abgang. Aber wie gesagt: ich versuche positiv zu denken. Auch mein Beileid an die, die einen geliebten Menschen verloren haben! Ich wünsche euch allen eine gute Nacht 🌙

Top Diskussionen anzeigen