Schwanger oder was??? 3 Tage überfällig und alle Tests negativ!!

    • (1) 02.02.19 - 20:38

      Hey ihr Lieben, ich Dreh noch durch hier. Bin nun seit 3 Tagen überfällig, habe Unterleibsziehen ohne Ende und schmerzende Brüste. ABER jeder Test ist negativ und ich mache schon die Frühtests, die doch eigentlich hypersensibel sein müssten. Bislang habe ich nachmittags getestet, was vielleicht nicht so schlau war, aber ab denn Tag der fälligen Mens muss man ja nicht mehr den Morgenurin nehmen steht in der Packung. Jedenfalls werde ich morgen früh nochmal testen und wenn der dann immer noch negativ ist werde ich das ganze erst mal ein paar Tage ignorieren...

      Kennt das jemand??

      • Viel Glück wünsche ich dir hoffe auf eine dicke positive test 🍀🍀🍀🍀🍀🍀

        Liebes, im Normalfall sollten die Tests egal mit welchem Urin fett positiv sein.

        Hast du denn deinen ES sicher bestimmt?

        Manchmal hört man hier auch von Schwangerschaften trotz negativer Tests - aber ich denke das ist die Ausnahme.

        Wenn du ganz unsicher bist frag einen Arzt.

        Liebe Grüße

      Bei mir ist es genauso, 2 Tage überfällig und alle Tests negativ :(

      • Also ich möchte keine großen Hoffnungen versprühen, die dann vielleicht platzen könnten. Aber möglich ist zu diesem Zeitpunkt einfach alles.
        Ich hatte sogar bei 6 Tagen überfällig mit Morgenuron negativ getestet. Aber ich bin schwanger. Einfach eine Laune der Natur und der Eisprung kam später. Also es kann so und so ausgehen.
        Aber ich verstehe dixh, das warten ist einfach die reinste Folter!

        • (7) 02.02.19 - 21:17

          Dann warst du aber auch nicht überfällig 😉 wenn der Eisprung später kommt, ist nmt auch später.
          Herzlichen Glückwunsch 🍀

          • (8) 02.02.19 - 21:26

            das weiß man ja zu dem Zeitpunkt aber einfach nicht. Man geht ja dann davon aus, das alles wie gewohnt läuft. Aber bei den späteren Ultraschalls hat man es dann errechnen können

        Genau, dieses warten ob es nun geklappt hat oder wieder nicht ist eine reinste Katastrophe .. ich sage mir solange noch keine regelbutung in Sicht ist, ist alles noch offen :) ich hoffe immer noch sehr das es gefruchtet hat 😃 Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt :)

    Dann hoffe ich dass wir beide bald positiv testen können :) Kannst ja mal Bescheid geben!

2015 war ich 1 woche überfällig , alle Tests negativ... Eine weitere Woche später positiv, bei mir endete es mit einer Fehlgeburt. Keine Ahnung ob beim einnisten iwas schief ging.
Aber ich würde sagen alles ist noch möglich . Ich drücke die Daumen

  • War bei mir letztes Jahr auch so. Eine Woche nach NMT war der Test schwach positiv und eine weitere Woche später ein Abgang. Kann immer so oder so ausgehen. Vielleicht hat man aber auch Glück.

Top Diskussionen anzeigen