Clearblue Ovulationstests

    • (1) 03.02.19 - 12:40

      Hallo Mädels, ich teste jetzt seit 4 Tagen mit dem clearblue und normalen Ovutests.. CB sagte immer geringe Fruchtbarkeit, die normalen Stäbchen schlugen an. Heute morgen dann wieder getestet, CB sagt was von ner Fehlermeldung. Ich also gewartet, bis ich wieder auf Toilette kann und nochmal drauf gemacht. Stäbchen war ordnungsgemäß drin, in den Urin getaucht aber nix passierte. Dachte dann Vllt hat er zu wenig Urin aufgesaugt, und habe den test nochmal reingehalten, dann fing er dann an zu blinken und das Ergebnis war max. Fruchtbarkeit
      Jetzt frag ich mich, ob ich das Ergebnis vllt verfälscht habe, dadurch dass ich nochmal reingehalten habe? Oder bleibt die Östrogen /LH Konzentration gleich, egal wieviel Pipi die Testspitze aufsaugt? Kann auch nicht nochmal testen, weil jetzt 48 Std dieser Smiley angezeigt wird.
      Bitte um Hilfe 😁

      Das verfälscht das Ergebnis nicht. Du musst nur aufpassen, dass du den Ovu nicht zu lange reinhältst. Dann können die Striche "verwischen" und man bekommt eine Fehlermeldung.
      Viel Spaß! 😊

Top Diskussionen anzeigen