Zyklustag 42 - keine Periode

    • (1) 03.02.19 - 13:50

      Hallo,
      Ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mit mir eure Erfahrungen teilen - habe bereits für kommenden Donnerstag einen Arzt Termin ( da ich weiß das niemanden von euch Hellsehen kann )

      & zwar bin ich wie oben bereits erwähnt an Zyklustag 41 angelangt und habe meine Periode immer noch nicht bekommen. Habe seit knapp 1 Woche immer mal wieder einen stechenden/ziehenden Schmerz - mal recht mal links - und vor 2 Tagen Unterleibsschmerzen als würde meine Periode kommen - aber nicht außer weißen Ausfluss.
      Habe an Zyklustag 39 am Abend einen Test gemacht - negativ.

      Nun würde mich interessieren ob ihr das auch schon erlebt habt bzw könnte es sein das ich trotz negativen Test schwanger bin ?

      Habe einen Zyklus von 29-30 Tagen +/- 1 Tag

      Würde mich über eure Erfahrungen & Antworten sehr freuen.

      • Hallo! Mir ging es die Tage genau so! Hab normalerweise 28-32 Tage Zyklus und war dann bei zt 38. Gestern kam dann endlich meine Mens, endlich weil alle Tests negativ waren. Hatte auch vorsorglich für Donnerstag einen Termin gemacht. Werd ich nun wohl wieder absagen. Wünsche dir alles Gute aber mach dir vielleicht trotzdem nicht zu viele Hoffnungen auf eine ss. Aber ich kann nachvollziehen wie unwohl und unsicher man sich fühlt, ich war gestern richtig erleichtert dann.

        • Geht mir auch so... Bin im ersten Zyklus ohne Pille und es ist kein Ende in Sicht... Mache meinen Freund schon wahnsinnig , denke ständig, dass ich ne Hormonstörung habe oder pco, hat ja gefühlt laut Google jede dritte Frau 😩

          • Ich nehme die Pille schon seit ner ganzen Weile nicht mehr - hab aber gehört das, dass nachdem absetzten durchaus nicht ungewöhnlich ist - alles gute wünsch ich dir.

    Hey du..
    Ich hatte letzten Zyklus einen 48 Tage Zyklus... Die Tests waren korrekt Negativ. Untersuchung beim Frauenarzt war alles in Ordnung. Vermutlich Zyste und dadurch der verschobene Zyklus. Ich möchte dir wirklich keine Hoffnung machen. Warte den Termin ab. Dann wirst du sehen was los ist.

Der Zyklus kann sich zB durch Stress, Erkältung, Medikamente etc. verschieben. Ich hatte mal eine Erkältung um ZT 14 rum mit fiesen Kopfschmerzen. Hab dann ne Ibuprofen genommen, der Eisprung fiel aus. Der Zyklus wurde dann 58 Tage lang, vor und nach der Regel eine Woche Schmierblutungen. Danach war alles wieder normal. Hatte damals gegoogelt und bin auf die Info gestoßen, dass man ab ZT 70 zum FA soll, um zu gucken, ob alles ok ist.

Um mehr Sicherheit bei so was zu haben, kannst du Tempi messen und/oder Ovus machen. Wenn dann deine Tempi nicht hoch geht weißt du, dass der Eisprung ausfiel. Oder sie geht halt spät hoch, wenn er später war als sonst.

Top Diskussionen anzeigen