Ich kann es nicht glauben😢❤️

    • (1) 04.02.19 - 09:38

      Ich habe gestern Nachmittag positiv getestet mit dem David schwangerschaftstest, gerade ebend habe ich nochmal getestet und er war wieder positiv ich bin heute es+15

      Aber ist es normal das die 2 Linie jetzt noch nicht so stark ist? Ich habe immer Angst das noch was passiert, eine Blutung hatte ich aber nicht, ohne Blutung kann auch nichts abgehen oder? Der Strich ist ungefähr gleich wie gestern nur heute habe ich morgen Urin genommen.

      Entschuldigt meine vielen Fragen es wäre meine erste Schwangerschaft 😍😍

      Ich hole wohl lieber noch einen digitalen test oder? Sonst geht es nicht in meinem Kopf.

      • (2) 04.02.19 - 09:42

        Herzlichen Glückwunsch und eine wunderbare Schwangerschaft wünsche ich dir - komm zu uns rüber ins SS-Forum. 🥰🥳🍀

        Und mach dir bitte keine Sorgen wegen der Stärke des Strichs. Natürlich ist es vollkommen normal, wenn der Teststrich nicht so stark ist wie der Kontrollstrich. Manchmal wird er niemals so stark, aber das hat keine Bedeutung, da er nur eine Schwangerschaft bestätigt und nicht, ob die Schwangerschaft intakt ist. ☺️
        Wenn es dich beruhigt, mach noch einen digitalen Test, dann hast du es schwarz auf weiß. 😇

        Ich wünsche dir eine wunderbare Kugelzeit und alles Liebe! 😍🍀

        LG Xorac mit Prinzessin 27. SSW 💗

      Hallo! Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Ich hab bei meinem Sohn damals bei ES+13 negativ getestet und bei ES+15 haben mein Mann und ich mit der Lupe nach dem zweiten Strich gesucht 😁obwohl meine Zyklen ziemlich kurz sind..der zweite Strich ist jetzt 6 Jahre alt 😉 alles okay.. Jeder ist anders 😉

Top Diskussionen anzeigen