Wie kann ich meinen Zyklus verkürzen?

    • (1) 05.02.19 - 15:23

      Hallo : )

      Kennt ihr Mittel und Wege um den Zyklus zu verkürzen.? Die mann in der Apotheke kaufen kann?
      Mein Zyklus ist 43 Tage lang und würde gerne in einen Normalbereich kommen.

      Danke für eure Erfahrung

      Gruss ...

      • (2) 05.02.19 - 15:38

        Ich habe dasselbe Problem, 45-65 Tage sind normal bei mir. Es liegt wohl daran das meine Eizellen nicht ordentlich reifen und der ES gern auch komplett ausfällt. Aktuell bin ich in einem Clomi Zyklus, das verkürzt ihn natürlich.
        Wobei ich vor einigen Jahren Mönchspfeffer genommen habe und er dann auch etwa kürzer wurde. Hat diesesmal aber nicht geklappt mit Möpf bei mir.
        Den bekommt man ohne Rezept in der Apotheke und ist rein pflanzlich. Natürlich ist es immer Ratsam als erstes beim FA das Problem anzusprechen. Ich musste damals auch extra eine Tempi Kurve für den Arzt führen.

        • (3) 05.02.19 - 19:57

          Jah ich hatte heute einen Termin bei meiner FA und es ist Grundsätzlich alles in Ordnung und aie meinte wenn meine Zyklen regelmäsig sind ist es auch mit 43 Tagen Okei. Auf das Blutergebniss muss ich noch bis Don. warten Hatte sie zwar auf mönchs angesprochen aber sie meine ich brauche es nicht. Und meine Kurven von Ava empfand sie auch als sehr gut und normal..
          Aber ich will trotzdem gerne etwas runter kommen wäre schon mit 33-35 Tagen zufrieden.
          Jetzt mal schauen was beim Bluttest raus kommt.
          Gebärmutter Eierstöcke ect. ist alles in Ordnung.
          Gruss

          • (4) 05.02.19 - 20:07

            Das klingt doch positiv ! Wenn alles regelmäßig ist und eineisprung stattfindet ist das doch super👍🏻 Auch wenn er halt bissl später kommt

            • (5) 05.02.19 - 20:47

              Jah bin schon sehr froh.. Hatte echt schiss vor diesem Termin das etwas schlimmes rauskommt wie z.b. Unfruchtbar ect.
              Jetzt bin ich erleichtert und hoffe das dieses Mönchs wirkt.
              Habe es nochie ausprobiert und erst hier kennen gelernt.

      (6) 05.02.19 - 18:08

      Mir hat auch Mönchspfeffer geholfen. Von ca 33-35 Tagen auf 27-28. Viel Glück

    (10) 05.02.19 - 19:15

    Mir hat im ersten zyklus ovaria comp geholfen die homöopathischen Kügelchen hätte einen Zyklus zwischen 60 und 80 Tagen und in dem ovaria Zyklus hab ich an zt 20 schon eisprung gehabt bin aktuell es +6

    • (11) 05.02.19 - 20:00

      Toll.. : )
      Hoffe es nützt bei mir auch..

      Was würdet ihr denn eher empfelen Ovaria oder mönchs.?
      Habe heute gelesen das Ovaria auch zysten bilden kann ect.
      Daher tendiere ich eher zu Mönchs..
      Aber bin offen und dankbar für jeden Tipp

      Gruss 🌷😊

      • (12) 05.02.19 - 20:09

        Ich hatte einmal ovaria Comp u d eine 5x6cm große Zyste. Möpf wäre meine erste Wahl an deiner Stelle. Das wurde mir auch vom Arzt empfohlen.

Top Diskussionen anzeigen