ES an ZT 4/5? Kann das sein?

    • (1) 07.02.19 - 06:27

      Guten Morgen ihr Lieben,

      ich weiß grade ehrlich gesagt nicht mehr was ich denken soll. Kann es sein, dass ich meinen ES schon an Tag 4 oder 5 hatte? Ich dachte erst, dass das die normalen Schwankungen der Tempi sind, aber jetzt ist die Tempi wieder ein bisl gestiegen. #kratz
      Mein letzter Zyklus hat 38 Tage gedauert... ist für mich ungewöhnlich, kam aber schon mal vor. Sonst liegt meine Zykluslänge so bei 25 - 28 Tagen. Ich hatte auch damit gerechnet, dass der ES etwas früher kommt nach so einem langen Zyklus, aber soooo früh...? Mein Ovu war gestern positiv, nun weiß ich nicht ob er das vorgestern oder davor den Tag auch schon war, weil ich ja sonst erst immer an ZT 8 mit dem Testen anfange... .

      Was meint ihr... denkt ihr auch dass der ES schon durch ist?

      LG Nicole

      • (2) 07.02.19 - 06:29

        Guten Morgen 🙋‍♀️ nein, ich denke dein es war noch nicht. Diese Schwankungen dürften meiner Meinung nach normal sein. Die habe ich auch in meinen kurven.
        Aber ich kann mich natürlich auch irren. Aber ich Messe jetzt seit 5 Monaten und kenne diese ab und Anstiege zu genüge 😋

        • (3) 07.02.19 - 06:33

          Hallo Jessi,#winke

          ich messe ja auch schon eine Weile, aber das hatte ich noch nicht... #kratz

          Wäre auch blöd... wer soll denn so seine Chancen nutzen können... #rofl

          • (4) 07.02.19 - 06:38

            Es bleibt dir wohl nichts anderes als warten übrig, wenn du nicht mit ovus getestet hast🤷‍♀️ und wie wir wissen ist abwarten fur uns hibbeldamen nicht so einfach 🤣

            • (5) 07.02.19 - 06:41

              Ich hab schon mit Ovus getestet, aber eben erst gestern, weil ich so einen Schleimpfopf am Toi hatte (entschuldige für die Ausfürlichkeit).#sorry Und der war dann positiv. #kratz

              Ich warte einfach mal ab... danke dir für deine Antwort. #blume

      (6) 07.02.19 - 06:40

      Nein, eigentlich kann das nicht sein... das Ei muss ja auch reifen, bevor es springt. Ich hatte in der 1. ZH auch immer mal Sprünge nach oben, trotzdem kam dann irgendwann die richtige Tieflage und ES.

      LG, Nele

    (8) 07.02.19 - 07:21

    Hallo!

    Ich bin eigentlich eher eine stille Leserinnen. Aber ich muss dir mal eben antworten:
    Es kann sehr gut seIn, dass dein ES jetzt schon war.
    Ich habe auch einen eher frühen ES (normal zwischen ZT 10-12). Mein Frühster war allerdings auch an ZT 5 - damals in der KiWu Klinik bestätigt - und auch nach einem langen Zyklus. Laut FA hat die Eizellreifung schon vor der Periode angefangen.
    Das Problem bei so einem frühen ES ist eher, dass die Schleimhaut noch nicht richtig aufgebaut ist.

    Wenn der ZS Klumpen gestern war, würde ich auf jeden Fall heute noch mal herzeln.

    Wir haben diesmal auch erst zwei Tage nach dem ZS Höhepunkt geherzelt. Ich dachte eigentlich der ES ist schon rum - nun bin ich in der 5. SSW ❤️

    Alles Gute!

    • (9) 07.02.19 - 07:50

      Herzlichen Glückwunsch. #verliebt

      Ok, danke. Ich werde ja sehen, was die Tempi morgen sagt.

      Ich bin auch in der KiWu in Behandlung. Ich werde extra am 2.3. heiraten um dann mit einer IVF zu beginnen. Ich werde im November 40 und das ist meine letzte Möglichkeit doch noch mein 3. Wunschkind zu bekommen. :-D

      Danke für deine Worte... #liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen