Kann das sein? KEIN TEST

    • (1) 07.02.19 - 09:34

      Hallo Mädels.

      Ich hab in diesem Zyklus mit klapperstorchtee angefangen.

      Ich glaube, der Tee wirkt. Bin allerdings erst an zt7 und meine schon spinnbaren zervix zu haben.

      Ovu war gestern negativ, aber schon kräftig. Ich bin erst im zweiten Zyklus nach Kupferspirale, im letzten Zyklus nahm mein lh einen Anlauf und erst am zt 25 war ca mein eisprung. Allerdings hatte ich beim richtigen tatsächlichen eisprung fünf Tage vorher bereits spinnbaren zervix und hab mich immer nass gefühlt. Genauso ist es jetzt auch. Kann das wirklich so schnell so krass sein?

      Wer hat damit Erfahrungen?

      Danke schon mal und liebe grüße

      • Der Tee verbessert den Zyklus, so war es bei mir auch und ja, es kann schonmal vorkommen, das der ZS 4-5 Tage vor ES schon sehr gut ist! Ab jetzt alle 2 Tage ran an den Mann!!!❤

        • Ich hab jetzt extra nen ovu gemacht, weil ich es nicht glauben kann. Der ist aber wie zu erwarten noch negativ. Zwar schon kräftig, aber sind auch 10er... Eigentlich wollte ich frühestens an zt10 starten mit denen, aber nachdem ich mich so nass unten gefühlt hab... Verpassen will ich ja auch nix. Schließlich trink ich den Tee ja um den es früher zu bekommen....

          Naja, hilft wohl nix, außer wie immer warten. Geherzelt haben wir schon 😂🤗

          Danke für deine Antwort

            • Kannst ja ruhig weiter testen, ist man jedenfalls auf der sicheren Seite! Meinen ES habe ich meist, kurz nachdem der Schleimpfropf vom Mutter und abgegangen ist! Also erst vermehrt Spinnbarer ZS und dann auf einmal einen spinnbaren "Pfropf"! 😅🤪

Top Diskussionen anzeigen