rosa Zervixschleim vs. klaren Zervixschleim 🙈

Hallo ihr lieben... 🙋🏻‍♀️

Habe mal eine Frage wie ihr den Zervixschleim eher werten würdet.

Dieser Zyklus: viel rosa ZS an ZT 10, ZT 12 noch mehr rosa spinnbarer ZS (bin ich ja mal so gar nicht gewohnt)🙈 zusätzlich gestern Mittag mittelschmerz. Heute ZT 13 viel klarer spinnbarer zs und wässrig das ich das Gefühl habe auszulaufen und es teilweise tatsächlich läuft... 😂
auch das bin ich nicht so gewohnt. 🙄

Letzter zyklus ähnlich, aber weniger ZS.
ZT 11 rosa ZS.. ZT 15 Klarer spinnbarer ZS

So was davon würdet ihr jetzt eher als Fruchtbar nehmen?
Also rein logisch würde ich sagen den vor dem MS, aaaaber? Ich habe nicht immer MS... Habe gedacht der rosa ZS könnte auch noch rest von der Mens sein? Da ich momentan eher 4 Tage "normale" Blutung habe + 2-3 Tage SB 🤔

Extreme Lust auf Herzeln habe ich schon ein paar Tage 🙈

Da ich mich eine zeitlang sehr gestresst habe, werte ich kaum noch richtig aus, eigentlich nur noch wenn zufällig sichtbar am Toilettenpapier. Fakt ist wenn ich nicht meine Fruchtbaren tage habe, kommt nichts bis auf den Schlüppi oder Toilettenpapier.
Tempi und ovus fallen übrigens ebenfalls aus bezüglich Stress.

Viele liebe Grüße Gipsy 🍀💕