Meine Erfahrungen und Vorfreude!

    • (1) 08.02.19 - 08:31

      Hallo ihr Lieben, um mich war es nun seit Ende Dezember etwas still. Mein Göttergatte und ich, mussten eine Weile auf die Bestätigung der Kostenübernahme, der Kinderwunschbehandlung warten. Und nun sind wir mitten in der ersten Behandlung...nein, eigentlich schon fast am Ende. Heute und morgen muss ich jeweils noch zwei mal spritzen und am Sonntag, darf ich auslösen, woraufhin am Montag dann die Insemination stattfinden wird 🤗 ich bin super entspannt und freue mich auf Montag. Wenn es gleich mit der ersten Insemination klappt, wäre es sensationell, aber wenn nicht, dann beim nächsten, oder übernächsten Mal. Wir sind übrigens „schon“ nach 10 Monaten üben zur Kinderwunschklinik gegangen, nachdem wir nach 4 Clomizyklen und ich mit 12 Kg mehr auf den Rippen merkten, da stimmt was nicht. Und so war es auch 😉! Ich drücke euch allen ganz fest die Daumen und alles Glück der Welt!!! Habt einen schönen Start ins Wochenende!!!!

      • Wow das ging ja fix, gut dass man euch nicht warten lassen hat wie man es oft hört so alla erst ab 12 Monaten etc.
        Viel Glück 😊👍🏼

        • Ja, da wir zu dem Zeitpunkt ja schon zwei Kinder hatten/haben und und unser zweites Wunder auch nur mit Hilfe von Hormonen etc kam, war recht schnell klar, dass es diesmal auch nur wieder so funktionieren wird! Die Schwimmer meines Mannes sind leider nicht die aller besten und von daher, geht es ohne Hilfe leider nicht! Aber zum Glück, kann man heut zu Tage schon so viel machen!

Top Diskussionen anzeigen