Wann zervixschleim wieder auswertbar

    • (1) 10.02.19 - 12:55

      Hi Mädels

      Man sagt ja immer, dass man die Fruchtbarkeit auch anhand des zervixschleim bestimmen kann.

      Wenn man aber Sex hatte, dann soll man ihn danach nicht auswerten.

      Mich interessiert, ab wann man ihn wieder auswerten kann. Wenn ich zb gestern abend um elf Uhr Sex hatte, kann ich ihn dann jetzt um ein uhr mittags wieder auswerten? Und wegen was eigentlich? Wegen dem sperma das wieder raus läuft oder wegen dem Erregungsschleim oder wegen beidem?

      Sonst wäre das auswerten ja sinnlos bei täglichem Sex zb.

      Sorry für die Frage, aber hier hat es sicher Expertinnen für sowas. Danke schon mal für die Antworten.

      Schönen Sonntag euch und liebe grüße

      • Ich häng mich mal dran ...

        Lustigerweise ging mir heute morgen exakt die gleiche Frage durch dem Kopf und Google hat mich jetzt irgendwie auch nicht wirklich voran gebracht 😅

        Es geht um beides, Sperma und Schleim.
        Ich habe auch Schwierigkeiten den ZS zu bestimmen, wenn wir Sex hatten. Deshalb lasse ich es auch meistens. Ich habe ohnehin nicht viel ZS, das macht es dann noch schwieriger...

        Oh jetzt ist zwei mal die selbe Frage hier im Forum knapp untereinander. Leider jeweils auch noch keine richtige Antwort.

        Ich hatte das auch mal gefragt und da meinte jemand, nach 24 h (oder so).

Top Diskussionen anzeigen